Reicht ein Realschulabschluss fürs College/University?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

In den USA kann jeder studieren, das wurde hier schon mehrfach geschrieben, alleine in den letzten Tagen gab es dazu zwei Fragen.

Das Zauberwort ist hier der GED-Test, den kannst du in Deutschland an einem Tag ablegen. Ein Community College ist kein rausgeworfenes Geld, die zwei Jahre werden an normalen Unis in den USA anerkannt, dadurch spart man Geld. Du wechselst quasi nach 2 Jahren auf das normale College.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hältst den Realschulabschluss für die goldene Mitte zwischen Mittlerer Reife und Abitur? Ich habe bisher immer gedacht RA und MR wären dasselbe.

http://www.uni-pur.de/studieren\_in\_usa.php



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung