Reicht ein Gymnasium um Astronomie zu studieren?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo! Theoretisch ja.Physik und Mathematik sind die wichtigsten Voraussetzungen wenn man in Richtung Astronomie will. Wir haben hier im Forum das Glück dass im Bereich Astronomie gleich mehrere Profis unterwegs sind und ich habe da mehr lernen können als auf dem Weg zum Abitur. Und ich habe auch erkannt das nur ein Bruchteil derer die locker ihr Abitur in Mathe machen da im Bereich Studium Astronomie zurecht kommen können. Das ist hoch speziell und kompliziert. 

Ich wünsche Dir viel Glück und Erfolg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das reicht. Nur kannst du nicht Astronomie studieren sondern du studierst Physik und spezialisierst dich dann auf Astrophysik.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist ja ohnehin schon die höchste Schulform für Deine Altersklasse, selbstverständlich reicht das als Voraussetzung für ein Universitätsstudium (sofern der Notendurchschnitt passt).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst ein Hochschulabschluss haben und du musst noch  physik und Mathe studieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?