Frage von KhoRe, 36

Reicht dieses motherboard oder muss ich erst den Prozessor austauschen bevor ich es als Gaming PC benutzen kann?

https://www.otto.de/p/asrock-mainboard-b85m-hds-r2-0-b85-515681326/#variationId=...

Scheint mal ganz ok zu sein hat auch einen 1150 Sockel..

Antwort
von Sparkobbable, 7

Hol dir lieber ein anderes auf mindfactory. In einen atx tower gehen nämlich nur atx Mainboards. Hol dir für den gleichen Preis lieber eins mit atx Faktor. Außerdem hat es nur einen pcie x16 anschluss.

Antwort
von zKingGamer, 19

Also wenn du gamen willst solltest du dir nen Prozessor kaufen falls die Frage so gemeint war. Mittlerweile würde ich dir sogar einen i7 empfehlen weil viele Spiele von den zusätzlichen Threads profitieren und du in Zukunft nicht aufrüsten müsstest. Ich spreche aus Erfahrung weil ich einen i5 2500k besitze und ich es bereue keinen i7 3770k gekauft zu haben.

Kommentar von KhoRe ,

Danke für die schnelle Hilfe :) Aber an sich kann man das so als mini Gaming Rechner ins Wohnzimmer stellen? Hab noch ne GTX 750 Ti OC dazugenommen und 8GB DDR3 1600MHz

Kommentar von Lukas1808 ,

Hab selber ne gtx 750 Ti
8 GB DDR 3 RAM
ein ähnliches mainboard und eine AMD FX 6300 und kann den PC für's gaming benutzen

Antwort
von MambaX, 36

Ich verstehe die Frage nicht so genau. Das ist nur das Mainboard. Hat also keine CPU oder sonstiges mit Ausnahme der Onboard Grafikkarte. Was also genau meinst du mit den Prozessor austauschen?

Kommentar von KhoRe ,

Ich meinte, ob das Motherboard mit dem Sockel (1150) gut geeignet ist für einen kleinen gaming PC (vor allem weil es noch Mikro ATX Standard hat) hab die Frage falsch formuliert.

Kommentar von MambaX ,

Für einen "kleinen" Gaming PC würde dieses Mainboard ausreichen. Mit einer GTX 750 Ti und einem i7 + 8 GB RAM solltest du auch neue Spiele mit etwas niedrigeren Einstellungen spielen können.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community