Frage von Hustler47, 71

Reicht dieses fitnessgerät und 2 KH um gut was aufzubauen was meint ihr und was sagt ihr zu meinem Ernährungsplan?

Ich habe dieses schöne gerät bei mir im Zimmer stehen. Ich trainiere : 1.Tag Brust,Trizeps. (Am gerät siehe Bild ) 2.Tag Rücken,Bizeps (Auch am gerät wobei ich noch ruder mit ner Kurzhantel) Und am 3. Tag Schulter,Nacken Und dann am 4. Tag Ruhetag. und dann das selbe wieder von vorne. Also es ist nicht das erste mal das ich Kraftsport Mache also ich kenne mich mit den Übungen gut aus. Hatte früher sehr gut aufgebaut allerdings im gym. Diesmal wollte ich es mit einem Ernährungsplan (und zuhause) machen was eigentlich auch logisch ist. Der sieht folgendermaßen aus : 3500Kcal 130-200g Eiweiß 50-80g Fett 500g Kohlenhydrate

Zu meiner Person ich bin 22jahre alt 1.80cm groß und wiege 85 Kilo.

Jetzt seid ihr dran ich freu mich über jeden guten Tipp besonders für meinen Ernährungsplan👍💪

Antwort
von AndiS19, 33

Cooles Gerät. Hätte ich auch gern. Bin zwar eher der Fan von Hantelbanken. Aber mit dem Teil kannst du mit Sicherheit genug anfangen um aufzubauen. Keine Frage.

Finde dein Trainingspensum allerdings zu hoch. 4x die Woche sollte absolut ausreichen. 3 Tage Pause zwischendrin wären schon ganz gut. Ich mach meistens Freitag bis Sonntag nix und komme damit sehr gut zurecht. Montag kann man dann wieder schön loslegen.

Insgesamt futterst du wahrscheinlich wirklich zu viel. 85 Kilo Kampfgewicht bei deiner Körpergröße klingen ja schon ordentlich, kommt natürlich auf den Körperfettanteil an.

Kommentar von Hustler47 ,

Danke schon mal für die schnelle Antwort .

Du sagst jetzt 4 mal die Woche aber da ich ja nur 

Brust,trizeps

Rücken,Bizeps 

Schulter,Nacken trainiere was soll ich am 4.tag trainieren?

Und sind 3 Ruhetage nacheinander nicht zuviel?

Eine hantelbank werde ich mir in Kürze noch zulegen.

Mein Kfa weiß ich nicht leider nicht genau ich bin auch nicht „fett " meiner Meinung nach. Ich lade gleich mal ein Bild von mir hoch 

Peace Hustler47

Kommentar von AndiS19 ,

Beine nicht vergessen. Sieht sonst sieht das mies aus.

Bei mir ist das kompliziert ;) Schwer zu erklären. Ich trainiere 4x die Woche. 1x Beine und die 3 Tage Rest sind jede Woche unterschiedlich. Eine Woche gibts 2x Arme und 1x Schultern/Trizep und in der Folge woche 1x Arme und 2x Schultern. Komme damit ziemlich gut zurecht. Und das doppelte Programm pumpt dann beim zweiten Mal auch sehr gut durch. Mache ich aber auch erst, nachdem ich eine Weile überhaupt erstmal trainiert habe.

Ich finde das Meiste muss man austesten, auch wenns Zeit kostet. Jeder reagiert anders, hat andere Regenerationszeiten.

Kommentar von Hustler47 ,

Okay hört sich echt kompliziert an :D 

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Kraftsport, 7

Hallo! Ich suche da etwas nach den Beinen. Dazu mal diese Antwort lesen : 

https://www.gutefrage.net/frage/armmuskulatur-aufbauen?foundIn=list-answers-by-u...

Viel Erfolg.

Antwort
von TailorDurden, 41

Das Bild fehlt.

Aber eines kann ich Dir schon mal sagen: 3500kcal sind für Dich viel zu viel - Du verfettest nur. Unbedingt reduzieren und von unten her rantasten.

Kommentar von Hustler47 ,

Sorry Habe das Bild jetzt noch mal hochgeladen in den Antworten .

Ich hätte eher gedacht das es zuwenig kcal sind 

Ich will nicht auf defi gehen, an wie viel kcal hättest du denn jetzt gedacht ?

Kommentar von TailorDurden ,

100-200kcal im Überschuss reichen vollkommen. Das sollten bei Dir eher so 3000kcal gradeaus sein. Mehr als 500g kannst Du im Monat eh nicht aufbauen.

Freie Squats und Kreuzheben kannst Du mit dem Gerät einfach nicht ersetzen.

Dein Plan ist.. naja.. sehr (übertrieben) armlastig, ohne Beine und Bauch.. würde ich nie so machen. Dadurch, dass Du nur isolierte Übungen hast, ist auch generell wenig Core dabei. Dafür eine komplette Einheit für Schulter und Nacken?

Das Gerät an sich lässt erstmal viele tolle Übungen zu.

Kommentar von Hustler47 ,

Ok werde dann auf 3000kcal reduzieren. Da hast du recht Kreuzheben ist sehr wichtig werde mir bald eine hantelbank zulegen wie gesagt und dann kann ich auch Kreuzheben mit einbauen.

Und ja Bauch habe ich bis jetzt in jeden zweiten training einfach eingebaut 

Antwort
von Hustler47, 21

Hier Bilder von mir 

Kommentar von AndiS19 ,

Na darauf lässt sich doch aufbauen ;) Im Ernst. Die Proportionen sind cool, noch ein paar Kilo drauf und im Frühjahr definieren.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community