Frage von Simi51, 17

Reicht dieser Pc für aktuelle Spiele auf Normal-Hoch 60fps?

Expertenantwort
von surfenohneende, Community-Experte für PC, 10

CPU viel zu langsam, Du solltest die neue Intel Plattform mit DDR4 RAM nehmen

Kommentar von Simi51 ,

i3 6100 zu langsam oder?

Kommentar von surfenohneende ,

i3 6100 zu langsam oder?

Der ist schon OK ...  + passendes Motherboard + DDR4 RAM

Kommentar von Simi51 ,

Aber das Problem DUALCORE

Kommentar von surfenohneende ,

dann besser den i5 nehmen

Kommentar von Simi51 ,

Hab nur ein budget von 550€:/

Kommentar von surfenohneende ,

Hab nur ein budget von 550€:/

Gamer aktueller Spiele müssen halt mehr Geld haben ... da kommst du nicht drum rum, so lange du nicht klauen willst

Antwort
von Mika01235, 17

der CPU ist mit der GraKa überfordert. 

ich rate, egal was wer sagt. den PC selbst zu bauen.

nämlich mit i7-haswell (weil billig) und neue GraKa:) 

Kommentar von Simi51 ,

Reicht der dann oder nicht

Kommentar von Mika01235 ,

Nein. Cpu bottleneck = CPU zu schwach.

ich empfehle ECHT ihn selber zu bauen. weiters ist die differenz zwischen DDR4 und DDR3 nur relevant bei Rendering(=videobearbeitung) und Photoshop. surfen hat aber auch recht dahingehend,dass DDR4 immer besser wird. 

hier ist ein Bsp was du bauen könntest:

Mainboard: MSI Z97A (oder so)

PSU: egal,sollte aber mindestens 80+ silber haben!

CPU: empfohlen: i5 4690k oder i7 4790k

Graka: such aus:)

Gehäuse:auch.

RAM: hier bei Z97(haswell) DDR3, sonst DDR4

ev. CPU-lüfter: such einen von BeQuiet aus,weil sehr leise!

SSD/HD : Western Digital ist eine gute Marke, auch SanDisk sind bekannt.

mit "SKylake" - also Z170 Motherboard., ändert es sich wie folgt:

MB:  irgendeins mit Z170 . kollege hat mit ASUS sehr gute erf. gemacht. auf YT gibts ja genug reviews!

PSU:bleibt gleich

CPU: empfohlen: i5 6500k

RAM: DDR4

SSD/HD: DU kannst sog. "M.2"-SSDs verwenden. die steckt man direkt ins Motherboard hinein, es gibt aber auch Adapter um sie ganz normal in diese "langen schlitze" (PCIE slots genannt) hineinzustecken.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten