Frage von lennartfragen, 20

Reicht dieser Motor für e longboard?

Meine Frage ist ob ein Motor mit diesen Spezifikationen ausreichen würde um mich und das longboard (gesamt ca. 68 kg) bei 20-30 kmh zu transportieren. Die Spezifikationen: KV(RPM/V): 335kv Lipo cells: 4-6s (ich hab ne 4s) Max power: 623W Max amps: 18.1a No load current: 0.70/22.2V Internal resistance 0.46ohm Number of poles: 14

Antwort
von polu96, 9

P=M*w, das formst du nach M um. 

das Moment das du Brauchst setzt sich dabei aus Übersetzung und Reifen zusammen sprich, du musst die Kraft am Radumfang + Reibungsverluste zum Motor zurückrechnen. dann Sezt du die Leistung ein und formst nach omega (also w ) um. 

w=2*pi*n

wobei die n die Umdrehungen pro Sekunde des Motors sind. diese Drehzahl rechnest du dann wider über das Getriebe bis auf die Antriebsachse zurück und Multiplizierst du das mit dem Radumfang. dann hast du die Geschwindigkeit

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community