Frage von Sebastian9888, 94

Reicht dieser Gaming PC 2016 noch?

Hallo, wollte fragen ob mein Gaming PC für das Jahr 2016 noch reicht, momentan Spiele ich dying light maximale settings sowie GTA V, battlefield 3-4 , Cod Bo3 Farcry 3-4, Dayz etc in full HD meist in den höchsten Einstellungen flüssig. Wahlweise manchmal mit 2-4msaa oder ohne.
System: Intel Core i5 2320 Quadcore 4x 3,3GHz RAM: 10GB Kingston ddr3 1333MHz GPU: Asus ROG Amd R9 Strix 380OC 4GB GDDR5 PSU: thermaltheke Hamburg 530W Mainboard: Acer predator G3610 Hdd 1,5Tb Ssd 128GB OS: Win7 Monitor LG D2342 1920x1080 3D Monitor Danke im vorraus schon mal :) LG Sebastian

Expertenantwort
von TechnikSpezi, Community-Experte für Computer, Schule, PC und Hardware, 58

Reichen für was?

Sehr sicher reicht der Computer spätestens am Ende des Jahres, wo die meisten Titel wieder erscheinen nicht mehr für die höchsten Einstellungen.

Manche Spiele wirst du sicher auch auf mittleren Einstellungen spielen müssen. 

Aber klar kommst du damit noch durch das Jahr 2016!

Kommentar von Sebastian9888 ,

Hm das doof :D sollte ja eigentlich für die neueren Titel 2016 noch halten und bin da ziemlich naja penibel 40 FPS sollten eigentlich immer sein und mindestens hohe Einstellungen welche Teile sollte ich den speziel tauschen?  Budget is bis 600€  denke mal graka bräuchte man nicht neu machen bzw eine 2te oder? 

Kommentar von TechnikSpezi ,

Mit einem Budget für 600€ solltest du die Grafikkarte und den Prozessor austauschen. Alles andere würde hier nichts bringen.

Als Prozessor empfehle ich hier einen Intel Xeon E3 1231V3:

http://www.mindfactory.de/product_info.php/Intel-Xeon-E3-1231v3-4x-3-40GHz-So-11...

Bei der Grafikkarte musst du dir eine neue kaufen.

Eine zweite R9 380 bringt nichts. SLI bzw. hier CrossFire bringt in dem Bereich absolut nichts. Dafür benötigst du wahrscheinlich ein neues Mainboard, neues Netzteil, CrossFire Brücke... Das heißt nur Geld Geld und nochmal Geld. Außerdem verdoppelt sich die Leistung der Grafikkarten dadurch leider nicht. Da geht schon einiges an Leistung verloren.

Deshalb kommt das hier nicht in Frage.

Welche Grafikkarte es sein soll, musst du dann schauen. So viel Geld wie möglich in die Grafikkarte investieren.

Antwort
von Sparkobbable, 22

Gpu ja. Cpu denke ich auch ist aber fragwürdiger. Eventuell wirst du mal auf 16 gb ram upgraden müssen

Kommentar von Sebastian9888 ,

Welche cpu + Mainboard und RAM würdest du mir empfehlen?  Budget is bis 600€ 

Kommentar von Sparkobbable ,

I5 4460 und 16gb ddr3 1600 sollte reichen. Mb musste gucken

Antwort
von rosek, 38

wird locker bis ende 2016 reichen ... da brauchst du dir keine gedanken mahen , wenn es bei full hd bleibt

Antwort
von Mepodi, 52

Ja das klingt gut :)

Kommentar von Sebastian9888 ,

Danke :) also momentan noch nix austauschen bzw erneuern?   Für die neuen games die kommen 

Kommentar von Mepodi ,

Also wenn bei dir Grad alles gut läuft lohnt sichs im Moment auf jeden Fall nicht :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten