Frage von francegarcon, 50

reicht dieser AMD PC?

Hallo, ich habe mich dazu entschlossen mir einen PC zu kaufen, da ich es satt habe das vieles für die PlayStation nicht unterstützt wird und überteuert ist (PS+, Spiele )

Nun habe ich mich ein bisschen darüber informiert und weiß aber nicht ob AMD oder INTEL CPU ?
Ich würde AMD für mich besser finden, weil meine Eltern nicht mehr als 450€ dafür ausgeben wollen.

Was haltet ihr von:
Mainboard: ASUS A68HM-PLUS
Prozessorgeschwindigkeit: 3,90 GHz
Netzteil: 420 Watt
Grafikprozessor: AMD Radeon HD 8370D mit 2 GB HyperMemory APU
Arbeitsspeicher: 8 GB DDR3 1600 MHz
Kapazität: 500GB
Prozessortyp: AMD A4-6300
Monitor ist ein 22 Zoll aber kein 4K.

Die Spiele die ich spielen würde wären GTA V, Battlefield 4, evtl minecraft und noch andere Shooter und !!! Skyrim !!!
sonst könnt ihr mir vielleicht einen empfehlen ( ganzes set mit Monitor usw ) oder kann man sich das zusammenstellen lassen ich hab echt keine Lust selber zu schrauben ich kann nicht man ein Tisch zusammenbauen :D

Danke im Vorraus :)

Antwort
von Blobeye, 21

450€ ist schon nicht viel, aber den Preis mit Bildschirm grenzt schon an der Unmöglichkeit. Ich denke wenn du 550€-600€ für den PC und nen Bildschirm günstig gebraucht bekommst, kann man was Entsprechendes zusammenstellen.

Aber um deine Frage zu beantworten, hier ist ein 400€ PC, der auch deine Anforderungen schaffen sollte(für zukünftige Spiele muss man allerdings recht flott die Hardware tauschen!)https://www.computerbase.de/forum/showthread.php?t=215394

Kommentar von Blobeye ,

... schaffen ja, aber durch die CPU wirds schon jetzt Frameeinbrüche geben (Bei BF4, GTAV)

Antwort
von Questinflow, 14

Kann mich meinen Vorrednern anschließen. Selbst wenn die spiele laufen die du spielen möchtest, musst du gehörog an den einstellungen schrauben. Also verzichtest du auf hübsche grafik zu gunsten von Performance. Da hast du wenig spaß.

Mein rat an dich wenn du auf PC zocken willst:

1. Sparen
2. Beschäftige dich mit der Funktionsweise eines Pc's und dem Zusammenbau. Das ist kein Hexenwerk und du kannst ihn warten.
3. Beim eigenbau bist du günstiger und du kannst gezielt die komponenten holen die für deine zwecke sinnvoll sind.

Wenn du zu oben stehenden Punkte nicht bereit bist... Dann bist du der typische Konsolenspieler und wirst nur dort glücklich.

Antwort
von Smoke123, 20

Das ist alles Schrott. Dann brauchst du erst gar nicht damit anfangen auf PC umzusteigen. Ab 800€ bekommt man was halbwegs akzeptables. Mit deiner APU oder GT 710 kommst du nicht weit. Da hat die PS4 ja mehr Leistung. 

Antwort
von btkiller7269, 16

Hey ich hab bei meinem pc sehr viele teile gebraucht gekauft auf shpock usw. Hab eine gtx 760 um 90 euro geholt und auf amazon einen i5 4460 und damit kann man locker zocken.wenn du weniger als 500 hast dann musst du soviel sparen wie möglich

Antwort
von rosek, 10

schau dir diese rechner mal an ...

die 500€ Variante hat einen i3 6100 ... definitiv mehr zu empfehlen als ein AMD Prozessor. Mit der RX 460 hast du auch gute Spielleistung ;)

Antwort
von TheDyingWalker, 27

Spar lieber weiter :) Damit wirst du nicht viel Spaß haben!?

Kommentar von francegarcon ,

Danke hab ich mir schon gedacht. und wie wärs mit
Mainboard: ASUS M5A78L-M LX3, AMD 760 G
Prozessor: AMD FX-4300 4x 3,8 GHz
Cooler?: Arctic Cooling Alpine 64 Pro
RAM Speicher: 8 GB DDR3-RAM-PC-1333
Grafikkarte: Nvidia GeForce GT710 2 GB, Pallit Passive
Festplatte: 1000GB S-ATA2, 300MB/Sek
Bildschirm: 47cm (19") TFT ( 1366x768 ), VGA, 5ms
?

Kommentar von unpolished ,

Auch Nicht viel besser! 

Antwort
von Sasch93, 18

https://m.youtube.com/watch?feature=youtu.be&v=83U3qLktUUA

Kannst ihn dir für 30€ bei Warehouse2 zusammenbauen lassen.

Antwort
von Sasch93, 20

Nimm den hier:
https://m.youtube.com/watch?feature=youtu.be&v=83U3qLktUUA

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten