Frage von cuubed, 61

Reicht diese PC zusammenstellung für 2017 um flüssig aktuelle Spiele zu spielen?

Und passt die zusammenstellung auch so?oder kann mann mit dem PC nicht spielen.(hab den PC bei mifcom zusammengestellt: Kosten=880€)

Gehäuse:Thermaltake - Commander MS-1, schwarz CPU (Prozessor):AMD Piledriver FX-4300, 4x 3.8GHz, 95W Mainboard:MSI 970A-G43, AMD 970 (nicht mit FX8320 bis FX9590 kompatibel) Grafikkarte:NVIDIA GeForce GTX 980 4GB, Palit JetstreamArbeitsspeicher:8GB DDR3-1600 (2x 4GB) SSD:Nein 2. SSD:Nein Festplatte:1TB Seagate Desktop HDD2. Festplatte:Nein Laufwerk:Nein 2. Laufwerk:Nein Netzteil:500W - BeQuiet! Straight Power E10 CM Systembeleuchtung:Nein Kabel Sleeve: Nein Kartenleser: Nein Soundkarte:HD-Audio Onboard Wireless LAN:Nein Schnittstellenkarten:Nein HDD Wechselrahmen:Nein CPU-Kühler:Standard Box-Kühler (Intel / AMD) Silent-Gehäuselüfter:Nein Lüftersteuerung:Nein / Im Gehäuse integriert (falls vorhanden) Festplattendämmung:Nein

Antwort
von Monokolis, 35

Also mit der Grafikkarte kommst du schonmal weit, nur den Prozessor solltest du tauschen vllt. ein i5 und ich würde eher 16 GB Ram nehmen

Expertenantwort
von dermitdemhund23, Community-Experte für PC, 30

Die CPU ist extrem veraltet und würde die GTX total ausbremsen. Dazu lohnt sich eine GTX 980 überhaupt nicht mehr, da die GTX 1070 weniger kostet und mehr kann! Nimm aber keine Founders Edition. Wenns ins Budget passt, nimm doch einen i5 6500 und ein Gigabyte GA-B150-HD3P damit bist du top aktuell und kannst nichts falsch machen.

Kommentar von cuubed ,

die 1070 kostet weniger? das ist mir neu

Kommentar von dermitdemhund23 ,

GTX 980 kostet um die 500€, zumindest als die GTX 1080 noch nicht da war und die GTX 1070 um die 400. Aber selbst wenn beide den gleichen Preis hätten, wäre eine GTX 1070 besser.

Antwort
von ThatsNicoo, 28

wie schon gesagt wäre die rx 480 besser die sollte in 2 tagen rauskommen und bei deinem prozessor ist komplett untertrieben. Nimm wieder einen aus der FX reihe wie zb den FX-8320 (8x3.50GHz). Sonst würde der Prozessor alles kommplett runterbremsen wo du investiert hast. Bei den 8GB ram wird es schon eher knapp aber es sollte funktionieren. Wenn es also in dein Budget reinpasst ist ein neuer Prozessor pflicht und es wird bald ein neuer Arbeitsspeicher pflicht der aber fürs erste langt

Antwort
von DasPj, 37

Aktuell sollte sie passen, jedoch wäre es gut, zukünftig den Prozessor und den RAM aufzubessern (oder einfach direkt beim Kauf).

Kommentar von cuubed ,

also ist der PC übertaktbar?

Kommentar von DasPj ,

Bei den gegenwärtigen Spielen denke ich nicht, aber zukünftig wird es definitiv so kommen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten