Reicht die passive Mitgliedschaft in einem Reitverein für die Teilnahme an FN Lehrgängen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

In der Regel ja - ich bin auch passiv in einem Verein um auf Turnieren starten zu dürfen. Ich glaube nicht dass das dann für Lehrgänge anders ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja kannst Du. Der FN ist das egal. In dem moment wo Du auf ein Pferd steigst, ist dein Status "passiv" sowieso aufgehoben.

Aber wenn Du an dem Vereinsgedödel nicht teilnehmen willst, dann bespreche das mit dem Verein. Mit Turniere Reiten, hat aktiv und passiv gar nix zu tun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es kommt darauf an, wie der Verein die passive Mitgliedschaft umsetzt. Wenn er für diese die Abgaben an den Landesverband bezahlt, dann ja. Wertet der Verein die passiven Mitglieder gegenüber dem Landesverband als Nichtmitglieder, zahlt also den Beitrag für den Landesverband nicht, dann nein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung