Frage von Impactx61, 91

Reicht der PC für Spiele aus ohne zusammenzubauen http://www.hitech-gamer.com/Gamer-PC/BATTLEFIELD-IV-PRIVATE-V6.html?

Expertenantwort
von roboboy, Community-Experte für Computer & PC, 18

Nein. Wenn die Grafikkarte von AMD käme, würde der PC Battlefield gut packen, da AMD optimiert. Aber bei fast allen anderen Spielen ist der Prozessor mist, die GPU taugt nichts, und das reicht eigentlich.

LG

Antwort
von priesterlein, 43

Die Platte ist etwas klein, der Speicher am Minimum und die Grafikkarte auf Spiele bezogen relativ schwach und alt. Da du deine gewollten Spiele nicht nennst: Klar, für viele reicht das aus.

Kommentar von Impactx61 ,

kannst du mir ein empfehlen? Muss aber weniger als 700€ kosten! Kann auch gebraucht sein.

Kommentar von priesterlein ,

Nein, ich empfehle nichts, aber wenn man bei dem am unnötig protzigen Gehäuse spart, kann man da vielleicht etwas ausgleichen. Für unter 700 sollte man einen zusammenstellen können, aber dazu müsste man erst einmal ganz genau die Anforderungen erfragen und das wäre zu aufwändig.

Antwort
von Smoke123, 24

Die Spiele werden laufend aber in einem Jahr ist das Ding nicht mehr zu gebracht. Schlechte Grafikkarte und AMD CPU sei dank. 

Antwort
von ErzmagierSkyrim, 24

Ich hoffe ich erzähle jetzt mal keinen Müll, ich kann nämlich den Link nicht öffnen, aber ich habe einem Kumpel den PC gerade "defohlen". Da ist ein FX 4300 und eine 750ti für 700€ drin. Auch sind da bestimmt billig Komponenten (Kühler, NT usw...) drinnen. Für Battlefield IV und Black ops III auf low - mittel mit 30-45 FPS.

Antwort
von run2fire, 44

Erstmal müsste man wissen für welche Spieler der Rechner reichen soll um eine gute Antwort drauf zu geben. :)

Kommentar von Impactx61 ,

Sowie : Black Ops 2 , Battlefield 4 , 

Kommentar von run2fire ,

Dafür reicht es locker. Allerdings ohne SSD hat man längere Ladezeiten bei den Maps von BF4. Nervt manchmal ein bisschen aber ist auszuhalten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community