Frage von wxplain32, 92

Reicht das zum Zunehmen?...?3?

10 Uhr 5 Brote, 12 Uhr 5 Brote, 15 Uhr Mittagessen, 18 Uhr 5 Brote und 21 Uhr nochmal. Nur gesunde Sachen. Wiege 60 bei 175

Antwort
von Saisha, 16

5 unterschiedlich und gut belegte Vollkornbrote (also nicht nur Marmeladen oder Wurstbrot, sondern eher Frischkäse+Salat-Schinken bzw Variationen) je extra Mahlzeit hoffe ich?

An sich klingt das nach einer guten Menge um das Gewicht zu halten - zumindest wenn man von der Größe von abgepackten Vollkornbrotscheiben ausgeht - aber nicht wenn es ums Zunehmen geht. Es wirkt von der Menge gut zu lesen für einen normalen Alltag ohne Sport, sättigt gut, aber bringt dir MIT Sport wenig an Kalorien und Proteinen, noch weniger wenn es sich um einfach belegtes Brot handelt.

Zum Tagesabauf: du stehst also jeden Tag erst kurz vor 10 auf und gehst um 22-23h ins Bett? Je nachdem wann du deine Sport/Fitnessstunden hast solltest du die folgenden Punkte weiter anpassen:

Essensmenge:

  • Im Normalfall reichen 3 Scheiben gut belegtes Vollkornbrot (siehe oben) + Milch/Joghurtshake (zB Banane oder Avocado) + Leichtes Getränk (Kaffee, Tee, oder bei Obstmangel im Frühstück auch Obstsaft) als gutes Frühstück. Hier sind alle Nährstoffe nach Pyramide enthalten, die über Vortag/Nacht geleerten Reserven werden für den neuen Tag mit etwas extra Spielraum wieder gefüllt.
  • Die nächste Zwischenmahlzeit sollte 1. nicht zu groß/belastend ausfallen, da sie sonst den Hunger für das Mittagessen nimmt. Trotzdem sollte versucht werden, 2. die Reserven so voll wie möglich zu halten. Wenn deine 5 Brote beides schaffen - kein Einwand hier.
  • Mittagessen kann gerade Mengen und inhaltsmäßig weit gedehnt werden - kommst du hier auch mindestens auf deine 660kcal (durchschnittlicher Wert der DGE)? Das Mittagessen soll auch hier die Reserven voll halten und ein Polster für den Nachmittag zu schaffen. Ein leichter Salat nebenher, ein Eis oder Obstsalat danach können hier ein wenig boosten.
  • Abends 5 Brote (... machst du das jeden Tag? ich könnte nach einer Woche keine Vollkornbrote mehr sehen oder riechen....) - wenn du tatsächlich vor Mitternacht schlafen gehst, wäre eigtl 18-19h Uhr ideal für das feste Abendessen, etwa drei Stunden danach die leichte Zwischenmahlzeit (soll ja für die Nacht nicht mehr belasten). Das Abendessen zählt als eine der drei größen Mahlzeiten des Tages und sollte auch dementsrechend ausfallen. Dies kann durch eine ausgewogene Platte geschehen (Sticks'n'Dips+Wurstbrote, oder eine warme reichhhaltige Mahlzeit).
  • 5 Brote für den sogenannten Mitternachtssnack sind hingegen bereits sehr viel. Gerade Vollkornbrote belasten die Verdauung stark und wirken sich somit auch negativ auf den bald folgenden Schlaf aus.  Lieber mind. 3 Brote auf die drei Hauptmahlzeiten umverteilen (natürlich nicht als Brote...). 2 gut belegte Brötchen, ein leckerer, ausgewogener Salat oder sonstige leichte Snacks reichen - Tipp von mir: selbstgemachte Gemüsechips s. Pommes und Hähnchensticks mit zweierlei Dips schmecken auch bei Besuch an Filmabenden sehr lecker - beim nächtlichen Lernen aber bitte die Serviette nicht vergessen ;)
Antwort
von alhe12, 17

willst du dich nun nur von brot ernähren?
Nicht gesund und auf dauer nicht hilfreich

Antwort
von dergrinderog, 11

Ich bin 1,75 und wiege 65 Kilo doch von Brot würde ich abraten da ist sehr viel Gluten drin,doch bei Mc Donalds gibt es richtig nahhafte burger ohne Gluten mit vielen Anti oxidantien

Kommentar von wxplain32 ,

Dummkopp

Antwort
von DumbledoreWoW, 27

Ganz sicher nicht was ist das denn für ein Ernährungsplan!? McDonald's wäre ausgewogener

Kommentar von wxplain32 ,

meine Frage bezieht sich darauf ob ich davon zunehme und nicht wovon ich fett werde

Kommentar von DumbledoreWoW ,

Ob du davon zunimmst kann man nicht sagen das ist unmöglich. Wichtig wäre noch dein Gesamtumsatz und die kcal die ein "Brot" bei dir hat. Ist es belegt? Mit was? Welches Brot? Wie viel g? Ein ganzen Leib? Usw....

Wenn Gesamtumsatz < deine 20brote+Mittagessen dann nimmst du zu wenn gleich dann Gewicht gleich wenn mehr dann nimmst du ab!

Antwort
von BlackyBuddyxD, 15

Wie wäre es wenn du noch Sachen außer Brot isst?

Antwort
von FreestylePro, 35

wieso willst du zunehmen alter is doch ein gutes gewicht geht bei dir irgendwas falsch ich will im gegenteil zu dir abnehmen aber schaffe es nicht :(

einfach hart  bleib bei deinen gewicht du wächst noch und  da sollte man nicht so darauf gehen abzunehmen oder zu zunehmen

:D dabei bin ich selber erst 15

mfg max

Kommentar von wxplain32 ,

Das ist nicht viel ich esse so seit 2 Wochen und Vollkornbrot Scheiben sind nicht so gross sodass ich ordentlich satt bin und nicht zu viel.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community