Frage von letitgoxxx, 31

Reicht das so fuer ratten?

Hey an alle rattenhalter Und zwar haben wir vor ca. 2-3 Monaten aus dem tierheim 4 von 8 ratten geholt.nun sind wir ernsthaft am überlegen ob wir uns die anderen noch dazu holen um ihnen ein schönes Leben zu schenken:)aber würden sie sich noch kennen?oder lieber ganzen käfig komplett säubern und Inti machen?und würde ein 1,40×50×2,0 (l×b×h) gehe für 8 ausgewachsene rattis reichen?mit 2 volletagen und mehrere (4-5) teiletagen? Danke schonmal

Antwort
von ITsUnacceptable, 17

Da müssen mehr volletagen rein, keine TeilEtagen (ratten brauchen laufplatz) und für jede ein Häuschen, dann ist es perfekt. nach 2/3 Monaten kennen sich nicht mehr also rein mit den neuen in den 'krankenkäfig'und in einem anderen Raum, alle abchecken lassen ob die auch Kern gesund sind und dann darf die inti starten. Wenn sie ich in einem neutralen platz verstehen dürfen die zusammen in den Auslauf, klappt das gut, den hauptkäfig säubern und alle zusammen da rein. Wenn alles gut geht sind dann alle min in 1 Monaten zusammen. (:

Kommentar von letitgoxxx ,

Ok...also mehr volletagen  und die anderen erstmal in eigenen käfig? Ok

Und wie machen wir den jetzigen käfig so neutral wie möglich ?denn unsere jetzigen freunden sollen ihn ja auch nicht mehr so als ihr Revier sehen:)

Kommentar von ITsUnacceptable ,

Genau, 

Also die Ratten müssen ja erstmal getrennt sein in einen anderen Raum, da es sonst schon Probleme (fremde Ratten in ihrem berreich) geben würden wenn diese im gleichen Raum sind.

Das bringt nichts jetzt schon zu säubern, ihr müsst es so lassen und eure jetzigen müssen lernen die anderen zu akzeptieren, tun sie das, dann darfst du den ganzen Käfig von oben bis unten schrubben, mit essig zb damit die  ganzen gerrüche raussgehen. Nachdem der ganze gerruch verflogen ist dürfen alle zusammen im käfig.(:

Antwort
von crattie, 13

Ich hab diesbezüglich keine eigenen Erfahrungen machen, aber ich glaube, eure Ratten würden ihren Käfig bereits als ihr Revier ansehen und die anderen Ratten nicht mehr so freundlich annehmen. Ich würde sie vorsichtig integrieren.

Die Größe des Käfigs klingt aber ganz gut.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten