Frage von momo123momo, 43

Reicht das Netzteil selbst wenn man GPU und CPU übertakten will?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Shino202, 24

Da reicht das Netzteil nicht da es spezielle Netzteile gibt die auch zum übertakten sind

Kommentar von JimiGatton ,

@shino202

Ist ja mal völlig daneben, echt zum fremdschämen.

Die PowerZone-Drecksteile waren eigentlich für den amerikanischen Markt gedacht. aber dank solcher Dummbatze wie dir, werden die auch hier gekauft.

Das sind Single-Rail Schweissbrenner, mit 83 Ampere gesichert...ohne Worte.

Zudem reicht für absolut jedes Single-GPU ein gutes 500 Watt Netzteil, selbst wenn alles bis zum Anschlag übertaktet wird.

Du solltest wirklich besser keine Empfehlungen zum Hardwarekauf geben...

Kommentar von onomant ,

Hast du mal einen Link zu so einem Netzteil? Habe noch nie davon gehört

Kommentar von JimiGatton ,

@onomant

Zu was für einem Netzteil ?

Das hier reicht für jedes Single-GPU System.[url=https://geizhals.de/1165357]be quiet! Straight Power 10-CM 500W[/url]

Lies bitte mal die Beiträge von Strfan Payne : http://www.hardwareluxx.de/community/f238/quiet-power-zone-650w-im-test-980973.h...

Kommentar von onomant ,

Na, einen Link zu einem Netzteil speziell für Übertakter. Habe noch nie davon gehört/gelesen.
Aber hab jetzt mal nach PowerZone gegoogelt, reicht mir eigentlich, in Verbindung mit deinem kommentar dazu^^

Kommentar von Parhalia ,

@onomant, 

hier findest Du die direkten Herstellerangaben zum " Be Quiet Power Zone 1000 "

http://www.bequiet.com/de/powersupply/384

Kommentar von Shino202 ,

Die gibt es Ich kann gerade nicht nachschauen da ich mein PC nicht in Reichweite habe

Antwort
von Parhalia, 13

Hier kommt es darauf an, wie stark Du Deine Komponenten übertakten können möchtest. Für moderates OC der CPU ohne Anhebung der CPU-Standardspannung und selbiges dann auch für die Grafikkarte ohne Anhebung des Power-Targets, so ist das HX 550 Golden Green noch ausreichend.

Wenn Du allerdings auch eine Anhebung der CPU-Spannung und des Power-Targets der Zotac-AMP für max. Ergebnisse einplanst, so würde ich Dir für höhere Leistungsreserven und Spielräume eher ein 

 - EVGA SuperNova - 650 GS, 650 G2 oder 650 GQ 

empfehlen. 

http://www.evga.com/Products/Product.aspx?pn=220-G2-0650-Y1

Die Begründung ergibt sich aus dem Umstand, das die Plattform beim i7-6700K @1,30 V & ~ 4,6 Ghz OC an sich schon bei max. CPU-Last 200 Watt Leistung ziehen kann.

Bei der Zotac GTX 1070 AMP! Extreme haben wir es auch nicht mit einer "normalen" GTX 1070 zu tun. Zotac gibt bei dieser Karte schon ohne OC bei 100% Power-Target eine Leistungsaufnahme von max. 250 Watt an. Bei Ausreizung des einstellbaren PT über 100% könnten es hier in Verbindung mit OC auch um die 300 Watt werden.

Dazu sind noch diverse Lüfter, Laufwerke und USB-Peripherie mit einzuplanen. Da gehen dem gewählten 550 Watt - Netzteil ggf. in diesem Szenario die Reserven aus.

Wenn Du das System also irgend wann einmal bis aufs Maximum ausreizen willst, so würde ich Dir hier in weiser Vorausplanung eher etwas mit 650 Watt empfehlen.

Antwort
von rosek, 28

ja , das reicht locker ...

550w sind mehr als ausreichend.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten