Frage von Patrikh, 83

Reicht das MacBook Air für meine Zwecke?

Hi, ich wollte mir schon seit langem ein MacBook zulegen. Ich mache kleine YouTube Videos aber nicht so professionell und so. Ich würde dann die Videos mit iMovie bearbeiten. Das MacBook würde ich mit i5 8gb RAM und eig. nur die Basisausstattung (und 11 Zoll aber das reicht mir da habe ich im Apple Store nachgeschaut).

Danke :)

Antwort
von BugattiVision, 44

Es reicht, ABER du solltest doch den Kauf einen Macbook Pro 13" Retina überlegen. Wieso ? Ganz einfach! Das Display ist gefühlt 1000x besser, eben wegen der Retina-Auflösung. Dazu hat es auch noch ordentlich mehr Dampf unter der Haube, was gerade zum Schneiden schon gut sein sollte. Ich habe mich früher auch zwischen Air und Pro entscheiden müssen, und habe die Entscheidung FÜR das Pro bis jetzt nicht bereut. Der Akku hält den ganzen Tag, das Diaplay ist gestochen scharf, und für Games wie Assassins' Creed 2 ist es auch noch völlig ausreichend! Also ein hammer Teil ;3 Allerdings halt für nen hohen Aufpreis, dafür später mal nen höheren Wiederverkaufswert D: LG BuVi

Kommentar von Patrikh ,

Das Ding ist dass ich Schüler bin und habe eh schon 2 Jahre gespart und ich war gestern auch im Apple Store und habe den Display angeschaut und ich finde dass es für mich völlig reicht. Aber danke trotzdem :)

Kommentar von BugattiVision ,

Dann nimm das Air! :D es reicht vollkommen und solange es dir gefällt, kann man nicht abraten! Und für iMovie reichts ;)

Antwort
von CreepExplode, 55

WENN du nur Videos bearbeitest, schneidest und renderst sollte das ganz gut klappen

Kommentar von Patrikh ,

Danke für dein schnelles Antwort :)

Antwort
von SherlockBaker, 21

Reicht aber pro ist immer besser, sei es Design oder Grafik, spar n paar Hunderter mehr und hol dir des

Antwort
von mike0022, 41

Ja, das reicht locker aus.

Kommentar von Patrikh ,

Vielen Dank :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten