Frage von SamsungGalaxy97, 58

Reicht das fürs abnehmen -essen sport?

Hallo,

Bin derzeit am abnehmen.

Esse viel Gemüse, Obst weniger aber auch und chiasamen ( machen sehr satt und sollen ja gesund sein und schmecken auch gut finde ich ).

Fleisch esse ich eher wenig da das nicht so mein Geschmack ist, oder Eier, Quark, trinken nur wasser und ungesüßten tee.

An Sport geh ich nur spazieren zurzeit also im schnellen gang mit Haustier was gleichzeitig auch krafttrainig ist wenn das Haustier nicht gut erzogen ist xD

Hab mich halt letztens bissle verletzt beim Sport und am fuß aufgeschürfte, was sich sehr stark entzündet hat und jetzt immer noch dauernd blutet trotz pflaster und verband, da kann ich eben nur spazieren gehen im schnelleren gang, da ich ich immer noch nur auf Zehenspitze laufen kann und nicht auf der ferse auftreten kann weils sonst weh tut.

Reicht der Sport jetzt wenn man bissle verletzt ist am fuß zum abnehmen?

PS. mach auch noch paar Übungen für einen strafferen körper nebenbei.

Antwort
von AniKnowit, 10

Hay,

also am Besten ist ne Ernährungsumstellung. Wenn du jetzt NUR solang diese Diät durchziehst bis es dir reicht und danach wieder isst wie vorher, nimmst du wahrscheinlich wieder zu.

Achte einfach darauf was du so am Tag isst! 

Kohlenhydrate zum Beispiel könntest du verringern!

Süßigkeiten, süße Getränke, Chips, Fast Food und alles was so schön lecker ist und dick macht, solltest du einfach ganz nach oben in deiner "Essens-Pyramide" stellen und NUR ab und an zulassen!

Viel trinken ist wichtig und Sport.

Aber quäl dich jetzt nicht, wenn dein Fuss jetzt nicht gesund ist, laufe einfach nur so wie du es schaffst, du willst ja das es heilt.

Dann lieber wenig, als zu viel. Und wenn alles wieder gesund ist, kannst du ja richtig laufen oder walken. Und bitte kein Sport, wenn du krank bist! 

Ach ja, und übertreibe es nicht mit diesen Chiasamen! Sie sind nur ein Hype und die täglich Dosis nicht überschreiten!

Die guten alten Leinsamen tun es auch!

Tipp:

Morgens kannst du gern viel und ausgiebig essen!

Mittags etwas weniger, Kohlenhydrate nicht so viele zu dir nehmen.

Und Abends am Besten keine Kohlenhydrate oder nur ganz wenige und nicht zu viel reinhauen.

Und immer schön Tee und Wasser (gern auch gesüßt aber nicht zu viel)!

Und denk dran, verlang nicht so viel Gewichtsverlust auf einmal! Es wird schon klappen, bis zum Sommer ist noch zeit!

Viel Glück du schaffst das!

LG

Antwort
von JaneSaa, 15

Aufjeden Fall reicht das, zunehmen wirst du sicherlich nicht :D 

Du solltest aber mit deinem Fuß aufpassen, nicht das es sich wieder verschlimmert. Umso früher dein Fuß geheilt ist, desto früher kannst du wieder mit dem Spot durchstarten. 

Kommentar von SamsungGalaxy97 ,

ja also man muss ja Gassi gehen und kann ja auch nicht den ganzen tag den fuß hochlegen da ich dazu viel zu viel arzttermine habe. Ich zieh soweiso dauernd schon meine zu großen Sportschuhe an, trotzdem fängt es imemr wieder an zu bluten.

Hat sich ja schon gebessert, konnte letztens mal 2 tage gar nicht auftreten mit dem fuß.

Antwort
von jeppdm, 10

Hey samsunggalaxy97
Guck mal im internet bei YouTube oder so nach home workouts also sportliche Aufgaben für zu hause. Es sind bestimmt auch ne menge dabei die deinen fuß wenig belasten und den restlichen Körper schon etwas fordern, sodass du deine sportliche Aktivität steigerst. Wichtig ist auch dass du abends auf Kohlenhydrate verzichtest da die die Fettverbrennung behindern.

Kommentar von SamsungGalaxy97 ,

ich hab schon mein eigenes workout zusammengestellt das ich immer mache und Woche für Woche steigere.

Das mit abends keine kohlenhydrate ist Schwachsinn, außer man isst wirklich 1 Minute vorm zu bett gehen, wenn man es jedoch um 17 oder 18 Uhr noch isst macht das gar nichts aus wenn man erst um 2 Uhr nachts ins bett geht!!

Antwort
von ray2016, 3

low carb  und sport

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten