Frage von diefrageDerwelt, 58

Reicht das für igel zum überwintern?

Hallo, Ich habe ein paar igel Babys gefunden. Sie sind noch sehr dünn. Ich weiss das sie bis zum Winter noch genug zunehmen können aber ich kann sie nicht so oft füttern weil sie etwas weiter weg sind und da wo sie wohnen es auch nicht so viel essen gibt. Ich habe mich etwas informiert und wollte fragen ob c.a. 2 quadratmeter genug zum überwintern sind und ob ihr noch ein paar Tipps habt um sie aufzupäppeln?

Danke im Voraus

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Satiharu, 31

Katzenfutter essen sie!

Aber wenn sie noch ne Mama haben solltest du sie nicht berühren, wegen dem Geruch, sonst werden sie oft abgewiesen. 2 Quadratmeter sind genug denk ich, wenn sie schlafen, ansonsten, besser als zu sterben, oder? (:

Kommentar von diefrageDerwelt ,

Okay ich weiss noch nicht ob die Mutter da ist ich werde dann einfach erst mal Katzen Futter neben ihr nest stellen

Antwort
von PeterP58, 30

Wie "gefunden"? o_O Die stehen unter Naturschutz (BNatSchG § 43) und Du darfst die nicht einfach mitnehmen oder Dich um Sie kümmern...

Und was meinst Du mit dünn? Wir haben September - die sollten so um die 120 bis 150 Gramm wiegen - was sehr wenig aber total normal ist für Jung-Igel. Die schaffen schon auf Ihre 500 Gramm zu kommen, die die für den Winter kommen. Auch ohne Deine Hilfe!

Das ist keine Tierhilfe sondern Tierquälerei! :-( Lass doch der Natur Ihren Lauf *grummel

Kommentar von diefrageDerwelt ,

Ich habe sie in der schule gefunden. Da gibt es auch kaum irgendwelche würmer oder schmecken die sie essen können. Sie wahren den ganzen Tag unterwegs und haben essen gesucht und das schon seit einer Woche.

Antwort
von Nightlover70, 5

Lass die am besten in Ruhe.
Die finden genug zu essen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten