Reicht das für einen Schulwechsel?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Man hat ja freie Schulwahl. Mein Sohn hat zum neuen Schuljahr die Schule gewechselt (Mobbing usw) und meine Freundin (Lehrerin) hat gesagt, warum nicht gleich mitten im Schuljahr? Also müsste es theoretisch gehen. Schiebt notfalls psychische Belastungen vor

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?