Frage von meme321, 98

Reicht das für diesen Gamer PC?

Hallo,

Ich habe mir vor kuzem einen Pc zusammen gesucht. Soweit habe ich alles. Nur habe ich gemerkt, das das Mainboard zu wenig anschlüsse für alle lüfter hat. Also wäre ne Lüftersteuerung ideal. Nur das Problem. Reichen die Stecker vom Netzteil aus um: Cpu, Grafikkarte, Mainboard etc. UND die lüftersteuerung anzutreiben?

Ich habe das Gefühl es reicht nicht aus.

Wenn ich recht habe könnt ihr mir eibn besseres empfehlen?

Reciht denn der Pc auch allgemein für derzeitige Spiele? Ist er sonst so gut zusammengestellt?

https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id...

Vielen Dank für eure Hilfe Mfg

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von xGeTReKtx, Community-Experte für PC, 58

Tausch das Netzteil gegen etwas vernünftiges das L8 ist technisch veraltet. Evtl ein Straight Power 10 500W oder ein Super Flower Golden Green HX550W

Evtl ein ATX Board nehmen mATX in so einem Gehäuse sieht relativ doof aus. Z.B ein B85 Anniversary.

Der Rest ist in Ordnung.

LG

Kommentar von meme321 ,

Ich nehme jetzt dann das Super Flower Golden Green HX550W und das B85 Anniversary

Wird es denn dann mit den Anschlüssen reichen?

Also um alle Komponenten anzuschließen?

CPU, Graka, Mainboard etc. UND die lüftersteuerung?

Kommentar von xGeTReKtx ,

ja das reicht.

Kommentar von meme321 ,

Sry ich weiß nicht ob du das auch damit meinst ^^

Sry ich hätte so fragen sollen:

Reichen die kabel vom Netzteil aus um alles zu betreiben?

Also um eine Graka, Mainboard etc am Netzteil anzuschließen

Ggf. Noch eine lüftersteuerung

Tut mir leid :)

Kommentar von xGeTReKtx ,

Jo reicht locker könntest auch in zukunft noch eine ssd anschließen

Antwort
von vikodin, 43

warum sparst du so sehr beim mainboard? ich habs mir jetzt nicht genau angeschaut aber für cpu und graka nimmste so viel geld in die hand und beim mainboard nimmste des was wahrscheinlich des günstigste war für den sockel... vll haste mit nem besseren mainboard auch mehr lüfteranschlüsse... netzzeil könnte mit den 500W evtl an der grenze sein ichdenke 250-300W werden nur für graka und cpu verbraucht... dann noch des drum herum... vll mal zusammenrechnen!

Antwort
von ZeroGames, 52

nimm einen i5 anstatt dem xeon un dafür ein besseres Mainboard und 16gb ram

Kommentar von HenrikHD ,

Das wäre die schlechtere lösung da der i5 schwächer ist, 8g ram reichen locker

Expertenantwort
von HenrikHD, Community-Experte für PC, 22

Netzteil ist schrott.

Nimm einen E3 1231v3.

Wozu beauchst du so viele gehäuselüfter? 2 reichen locker

Kommentar von meme321 ,

Ich wollte als erstes das sharkoon vg4-w holen. Aber dann habe ich gelesen das es nur wegen der 2 Lüfter sehr warm wird. Deswegen wollte ich das nehmen. 

Kommentar von HenrikHD ,

Stimmt nicht. Mein Aerocool X Warrior mit 2 0815 lüftern und einem lc-cc-120 hält meinen übertakteten i5 4690K bei max 50-55 grad.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community