Reicht das Auslesen eines Keys für Windows 10 für eine Neuinstallation?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Einfach neu installieren und dabei bei der Aufforderung zur Eingabe vom Key auf "Überspringen" klicken - bei bestehender Verbindung wird Windows 10 automatisch aktiviert. 

Ein Microsoft-Konto braucht man dafür nicht. 

Key auszulesen bringt gar nichts - der würde nicht angenommen werden. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Den Windows 8 Schlüssel zu wissen ist immer gut, der Windows 10 Schlüssel hilft dir nicht weiter, der ist generisch. Brauchen tust du den Schlüssel aber in der Regel sowieso nicht, Windows 10 hat sich die Hardware gemerkt und aktiviert sich von alleine (also bei der Codeeingabe "Überspringen" wählen!).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung