Frage von Apfelbaeumchen5, 67

Reicht das an essen für mittags?

Muss ab montag arbeiten und als Mittagessen will ich mir nur 2-3 scheiben Knäckebrot mit belag mitnehmen da ich nicht zweimal am tag warm essen möchte.

Würde man zwar kostenlos bekommen das Mittagessen aber naja Krankenhaus essen halt dann lieber nur Knäckebrot xD

Reicht das denn?

Hatte im letzten Praktikum auch kaum hunger und das Mittagessen war viel zu viel, musste mir das immer runterzwingen und nach so einer großen Portion bin ich imemr müde, bin viel fitter wenn ich nicht so was großes esse.

Reicht es also wenn man in den pausen ( schreib jetzt mal nicht Mittagspause da ich auch Nachtschicht habe ) 2-3 knäckebrotscheiben mit belag esse und ab und zu mal abwechsle mit Vollkornbrot/vollkornbrötchen/eiweißbrötchen?

Will auch etwas abnehmen, habe mir vorgenommen 5 kg in 3 Monaten damit ich hinterher nicht so schnell wieder zunehm, man soltle ja langsam abnehmen und wenn man zu schnell abnimmt fühlt man sich nicht, weiß ich aus Erfahrung. Will auch gleichzeitig paar Muskeln aufbauen.

Antwort
von Barbdoc, 17

Du hast dich doch bereits über gesunde und vernünftige Ernährung informiert. Dann wende das auch an. Du mußt einfach ausprobieren, wie du klar kommst. Ein Patentrezept gibt's dafür nicht.

Antwort
von Bineohnee, 31

Was frühstückst du denn morgens? Ein bisschen Energie musst du schon zu dir nehmen sonst kannst du nicht leistungsfähig sein. Bananen sind super, liefern viel Energie. Abends Essen solltest du vermeiden. Alles was Abends gegessen wird setzt an da die Energie nicht mehr gebraucht wird vor dem Fernseher. ;)
Abends lieber Salat essen (aber nicht mit fetthaltigen Dressings oder Käse, Croutons) oder eiweissreiche Lebensmittel.

Kommentar von Apfelbaeumchen5 ,

weetabix oder müsli je nachdem was da ist. also 2 weetabix mit milch oder eben eine schüssel müsli.

Danach war ich 9 stunden topfit und hatte keinen hunger.

Abends nichts essen sagst du so einfach wenn man frühsschicht, Spätschicht und Nachtschicht hat im wechsel. Das geht ja nicht.

Es gibt eh nur abends warmes essen.

Antwort
von Barbdoc, 14

Was arbeitest du denn im Krankenhaus. Da gibt's ja ganz unterschiedliche Bereiche. Ob 10Stunden im OP oder auf Station das kann man nicht vergleichen.

Kommentar von Apfelbaeumchen5 ,

es sind 8 stunden keine 10!

Innere abteilung

Kommentar von Barbdoc ,

Auf der inneren Abteilung hat man zwischendurch die Möglichkeit, ein Häppchen zu essen. Kein Grund zur Panik. Du wirst nicht verhungern.

Kommentar von Apfelbaeumchen5 ,

ach ne das weiß ic hselber ich will nur wissen ob das denn reicht.

Kommentar von Barbdoc ,

Überleg mal, du bist volljährig. Muß man sich da bei einem Praktikum  wirklich so anstellen?  Gibt's noch eine andere Beschäftigung für dich,  als hier Fragen zu Stellen?

Kommentar von Barbdoc ,

Wolltest du nicht sowieso abnehmen, oder irre ich mich da?

Antwort
von zeytiin, 27

Keine Ahnung ob es dir reicht mir sicherlich nicht

Antwort
von glidrisi, 24

Dann kannst du an deinem Arbeitsplatz auch keine Leistung bringen.das muss sich einspielen.

Es sei denn du bist Pförtner, und musst nix tun

Kommentar von Apfelbaeumchen5 ,

ich hatte im letzten Praktikum auch kein hunger da ich mich so satt esse dass das für 8 stunden reicht, keine Ahnung warum aber ich hab nicht viel hunger wenn ich abgelenkt bin.

Kommentar von glidrisi ,

Warte ab..irgendwann frisst du anderen aus der Tasche....

Kommentar von Barbdoc ,

Warum läßt du es nicht auf dich zukommen? Ich denke du hast schon Erfahrung?

Antwort
von Kerze69, 29

2-3 Scheiben Knäckebrot - da hast du nach einer spätestens 2 Stunden wieder Hunger.

Kommentar von Apfelbaeumchen5 ,

ist das eigentlich in jedem Krankenhaus gleich dass man entweder Mittagspause oder frühstückspoause hat?

habe immer Mittagspause gemacht und die war um 12 Uhr oder 12:30 Uhr und um 14 hatte ich soweiso aus.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community