Frage von Oneofthousand, 25

Reicht bei dem Wechsel einer Schule ein Brief?

Guten Abend liebe Community, Ich hätte mal eine Frage. Und zwar: Wenn man die Schule wechseln will,was bei mir der Fall ist,reicht da ein Brief von den Eltern an die Direktorin,in dem steht, das man aus privaten Gründen,die Schule wechseln will?

Antwort
von Akka2323, 8

Nein, die neue Schule kann entscheiden, ob sie Dich haben will und sie wird auch sicher Kontakt mit der alten Schule aufnehmen, ob da was war. Und Deine Schülerakte wandert ggf. auch mit Dir mit. Deine Eltern und Du müßt Euch einen Termin in der neuen Schule geben lassen und dann abwarten, wie entschieden wird.

Antwort
von Yiiku, 11

Bei meinem Schulwechsel hab ich mit meinem Klassenlehrer gesprochen und musste ein Formular ausfüllen, am besten einfach mal zu einem Lehrer gehen und da nachfragen wie die ersten Schritte sind,
LG, Mike^^

Antwort
von TheDeadTriller, 4

Hey,
Es waehre besser,wenn deine Eltern Persoenlich mit dem Schulleiter(in) reden. Du musst dich erstmal vergewissern,ob die Neue Schule dich Annimmt.

LG,

Antwort
von Retschkopf, 15

Also, ich habe mit dem Direktor persönlich gesprochen. ^^


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten