Frage von Dirni007, 73

Reicht Bachelor bei Architektur?

Bei der seit der Hochschule Coburg steht folgendes zu Archtektur: Siehe Bild.

Bedeutet das, dass in der europäischen Gemeinschaft der Bachelor of Arts reicht, um als Architekt zu gelten, also dass man gleich nach dem Bachelor als Architekt arbeiten kann? Aber für eine weltweite Anerkennung braucht man einen Master? Stimmt das?

Danke :)

Antwort
von Grandtourer02, 32

ohne master geht nix. formal ist man zwar architekt. nützt einem aber nichts. bzw. der bachelor kann noch nichts. also wenn du arbeit suchst ist der master die besser wahl

Kommentar von Dirni007 ,

Also logischerweise hat man mt einem Master mehr Chancen auf einen Job.
Aber theoretisch ist es möglich nur mit dem Bachelor einen Job zu erlangen oder?

Kommentar von kevin0311 ,

Also: ohne Master wirst du nicht in die Architektenkammer aufgenommen und darfst nicht die Berufsbezeichnung Architekt tragen, wenn dur "nur" den Bachelor hast musst du erst eine gewisse Stundenzahl an Fortbildungen gemacht haben bis du in die Architektenkammer aufgenommen wirst und dich dementsprechend Architekt nennen kannst. Wenn du den Master machst wirst du sofort in die Kammer aufgenommen und darfst dich Architekt nennen.  Es geht also beides das eine ist halt schneller. Welche genauen Tätigkeiten du ausführen darfst wenn du nicht die Berufsbezeichnung Architekt trägst weiß ich jetzt nicht genau ausm stehgreif, da müsstest du dich dann nochmal genauer informieren.

Kommentar von Dirni007 ,

Ah, jetzt verstehe ich, vielen Dank!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community