Frage von eyrehead2016, 31

Reicht auch ein Beachvolleyball zum üben?

Ich trainiere immer freitags im Verein. Ich möchte zu Hause jetzt aber üben (bin Anfänger) und möchte nicht soviel Geld für einen Ball ausgeben. Bei Shpock gibt es leider nur beachvollybälle die Kosten aber nur 5€. Reicht für zu Hause zum üben ein Beachvolleyball? Ich weiß das der eigentlich nicht für die Halle geeignet ist.

Antwort
von unicorn202, 17

Ein Beachvolleyball würde für den Anfang schon reichen, allerdings kann es für 5€ nichts gescheites sein, auch wenn er gebraucht ist. Meine Schwester hat für ihre Bälle, mit denen sie zu Hause trainiert 80€ Neupreis bezahlt. Also so 20€ - 40€ würde ich an deiner Stelle mindestens ausgeben. Es spielt sich schon nicht schön, wenn der Ball sich nicht gut spielt oder die Nähte zum Beispiel total schlecht gemacht sind.

Antwort
von KoelnerJung2014, 10

5€ ist echt zu wenig. Es gibt ein paar gute Einsteigermodelle für 30€. beispielsweise der Mikasa VXT 30. http://www.volleyballfreak.de/volleyball-kaufen.html Hier findest du weitere Infos zu einsteiger Modelle.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten