Frage von Rex475574, 28

Reicht als Stromquelle für Lüfter ein Cpu Fan Anschluss?

Hallo ich will mir die h100i v2 AiO Wasserkühlung holen ,aber ich habe gehört die beiden Lüfter die mitgeliefert werden sollen schlecht sein also will ich mir die silen wings 3 von bequiet holen aber reicht der cpu fan anschluss für beide Lüfter oder wo soll ich das Y-Kabel reinstecken

Antwort
von Franky12345678, 15

Kommt aufs Board an, wie viel Strom dieser Anschluss bereitstellt.

In der Regel ist der für EIN Lüfter gedacht.

Ein Board hat aber oft mehrere solche Anschlüsse.

Sei vorsichtig mit Y-Stücken, wenn der Lüfter geregelt ist. Einfaches Parallelschalten bringt den Regler völlig aus dem Takt.

Antwort
von sgt119, 14

Du willst fast 160€ hinlegen für etwas, das nicht bzw kaum besser kühlt als ein EKL Olymp für 60€?

http://geizhals.de/ekl-alpenfoehn-olymp-84000000135-a1386052.html

Kommentar von Sabotaz ,

das war doch garnicht seine Frage! :D

Antwort
von Sabotaz, 15

ja. Mir fällt kein Mainboard ein, bei welchem theoretisch nur ein Lüfter mit einem FAN Anschluss betrieben werden könnte...

Ein Lüfter verbraucht höchstens 2 Watt und der Anschluss kann sicherlich das 10-fache ab...

Aber beim PWM-Anschluss nur einmal 4-Pin-Lüfter verwenden und die restlichen dann mit 3-Pin. Du solltest nur ein Tachosignal an das Mainboard schicken.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community