Frage von Glanzgamer, 17

Reicht 400 Watt für die Komponenten?

Hallo Miteinander, Ich habe das Netzteil Lepa MX-F1 Non Modular 400 WATT Meine Frage ist reicht das für folgende Komponenten??

CPU:Intel Core I5 4460 mit Boxed Kühler/

Mainboard: AS Rock B85 Pro 3 /

Grafikkarte: Ge Force GTX 960 Phantom 2048mb/

Netzteil: Lepa MX-F1 400 Watt/

Ram´: 2x 4GB Dragon Geil Ram/

HDD Festplatte: 1000GB SATA Seagate Desktop/

Laufwerk: LG Electronics GH24NSCO DVD RW /

Und ein 120mm Gehäuselüfter

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Janis6262636, 9

Ja reicht ich nutze 430 Watt für meinem PC.
Pc steht auf dem Profil von mir.
Und er würde rechnerisch gesehen würde mein PC auch mit 270 Watt laufen.
Bei deinem PC wird das auch locker reichen.

Hier ein Watt Rechner http://www.bequiet.com/de/psucalculator
,ich benutze so was meist nicht und rechne alles über die Spezifikationen zusammen.
Sollte aber so leichter gehen.

Kommentar von Janis6262636 ,

Als nett gemeinter Rat nutze 16 GB 2333 MHz das brauchst du Heute :)
Und 4 GB VRAM sind Standard.
Hier eine Bestenliste :
http://www.computerbild.de/produkte/computer-hardware/pc-komponenten/arbeitsspei...

Antwort
von wollna, 8

Ein 400 Watt Netzteil reicht völlig aus.

Bedenke bitte:

- Möchtest du deinen PC aufrüsten, und nicht nur, ich nenne es einmal "einen Komponentenwechsel" durchführen, dann kann es sein, dass dein 400 Watt Netzteil zu wenig sein wird. Beispielsweiße wenn du eine zweite Grafikkarte einbauen willst.

mfG

Antwort
von sgt119, 15

http://www.hardocp.com/article/2015/02/03/lepa\_mx\_f1\_600w\_power\_supply\_rev...

Tldr, das MX-F1 ist Müll

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten