Reicht 3-5 Monate Vorbereitung in Mathe auf BWL an der Hochschule?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn Mathe jetzt nicht grundsätzlich dein geschworener Todfeind ist, dann reicht die Zeit aus ja. Regelmäßiges lernen vorrausgesetzt. Ein Nachhilfelehrer ist dabei immer gut, vorrangig würde ich auf Mathestudenten zurückgreifen. Sorge dafür das du deine alten bestanden Module anerkennnen lässt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Brat2
02.12.2015, 16:02

danke sehr guter ratschlag

0

Du könntest dir schon vorab Kursunterlagen von Kommilitonen besorgen und diese mit deinem Tutoren durchrechnen. Das sollte in einem halben Jahr definitiv machbar sein. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?