Reicht 10 mm Chromrohr für Waschmaschiene aus?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Reicht nicht, Eckventil raus und nen vernünftigen Wasserhahn installieren. ist doch ein kleiner Unterschied ob 10 mm oder 1/2"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Maschine lässt so lange Wasser einlaufen, bis sie mit dem Füllstand zufrieden ist. Bei kleinem Zulaufquerschnitt dauert es eben länger. Es ist also keine zeitabhängige Steuerung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HobbyTfz
11.06.2016, 18:15

Elektronikmaschine kontrollieren die Zeit des Wassereinlaufes. Wird in einer vorgegebenen Zeit eine bestimmte Wasserhöhe nicht erreicht dann wird angenommen dass die Maschine undicht ist und sie geht auf Störung

0

Hallo aura01

Wenn die Waschmaschine mit diesem Anschluss immer lief, dann hat das 10mm-Rohr keine Schuld. Es könnte aber das Schmutzsieb der Waschmaschine, es befindet sich in der Verschraubung des Schlauches, verschmutzt sein.

Gruß HobbyTfz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich nehme mal an das Magnetventil ist defekt für den Wasserzulauf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?