Frage von NellyTV 28.02.2012

Reichen Sportunterricht und AG? (Kondition,...)

  • Antwort von bingobongobrot 28.02.2012
    5 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Bei einer Ernährungsumstellung zur Vegetarierin leistungsschwach? Das sollte eigentlich nicht so sein...wie deckst du denn deinen Eiweiß- und Eisenbedarf? Zwischendurch joggen/walken gehen ist nie verkehrt, Badminton ist zwar ganz schön anstrengend aber es ist besser, mehrmals die Woche Ausdauersport zu betreiben, wenn man Kondition aufbauen will. Stell nicht zu Hohe Ansprüche an dich, es dauert seine Zeit, wenn man Kondition aufbauen will ;)

  • Antwort von injection 28.02.2012
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Kondition aufzubauen geht nicht von heute auf morgen. Das dauert. Zum Badminton und Schulsport solltest du auch mal joggen, bzw. Intervall Training. Ich habe jede Woche auch 2 Stunden Schulsport aber dazu mache ich 3x die Woche Thai-Boxen und ich laufe auch manchmal.

  • Antwort von ingaw1 28.02.2012

    Joggen schadet nie. Und es wird auf jeden Fall so sein, das du so Kondition auf baust. Beim Schulsport wird ja nicht wirklich Kondition trainiert und richtig auspowern kann man sich da auch nicht. Und man steht da öfters auch nur rum. Du kannst es ka mal mit dem Joggen ausprobieren. Setzte dir ein Ziel zweimal die Woche joggen zu gehen und gucke wie es dir gefällt. Du musst da zuerst so oder so langsam anfangen.

    Viel Glück :)

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!