Frage von Gzusef, 24

Reichen mir 1000 Kcal pro Tag bin 16 Jahre alt 1,76 groß und 72 KG schwer ich betreibe 4 mal die woche Fitness kann ich damit langfristig erfolg haben ?

Ich bin 16 Jahre alt 1,76 groß und 72 Kg schwer. Ich betreibe 4 mal die woche Fitness (Kraftsport). Aber ich bin noch etwas speckig bzw. hab noch Fettanlagerungen an den Hüften etc.deswegen probiere ich seit 2 wochen mich am Tag von nur 1000 Kcal zu ernähren.Aber umso mehr ich mich mit dem Thema befasse desto mehr neige ich persönlich von dieser methode ab da ich keine Muskelmasse verlieren möchte. Deswegen wollte ich hier nach fragen bevor ich mir somit langfristing meinen körper kapput mache. Kann ich meine ernährung so weiterführen oder ist das nicht gesund? Wie viele Kcal sind das Minimum was ich zu mir nehmen sollte ?

Antwort
von Nico63AMG, 10

viel zu wenig. Du brauchst mindestens 2000 würde ich sagen. Vor allem weil du 4x die Woche trainierst, solltest du regelmäßig und gesund essen, denn das ist wichtig. Wenn du nur 1000kcal zu dir nimmst, wirst du zwangsläufig zu viel abnehmen und du wirst merken, dass du schwächer wirst usw.

Gruß
-N

Kommentar von Gzusef ,

Danke für deinen Tipp ich werde ihn mir zu Herzen nehmen. 

Antwort
von xCheko, 16

1000 Kcal sind definitiv zu wenig. Es kommt auch nicht nur drauf an wieviele Kalorien du zu dir nimmst, sondern auch wann und wie du diese Kalorien zu dir nimmst.

Ich bin zwar selber nicht unbedingt schlank, aber auch weit entfernt davon dick zu sein. Gehe aber derzeit auf der Waage aufwärts da mir der Sport fehlt. Aber ich rate dir lieber erstmal noch etwas Muskelmasse aufzubauen. Mit 72 kg ist da noch einiges an Luft nach oben. Und solange du darauf hin trainierst ist auch das ein oder anderr Gramm Körperfett nicht so tragisch

Antwort
von JuIien, 5

Mit 1000 kcal nimmst du garantiert schnell ab, ABER das schreit nach Jojo-Effekt! Du wirst das nicht lange durchhalten. Sobald du dann wieder normal isst, nimmst du schnell wieder zu und liegst dann wahrscheinlich über deinem Ausgangsgewicht. Zudem brauchst du Energie für den Sport. Du kannst etwas weniger Kalorien essen, als du benötigst. 

Natürlich musst du zunächst wissen, wie hoch dein täglicher Kalorienbedarf ist. Dafür könnte ich dir jetzt eine geschätzte Angabe machen, ihn für dich ausrechnen, ohne dass du verstehst wie ich darauf komme, oder (und das ist wohl am sinnvollsten) ich verweise dich auf diese Seite myfoodadviser.de       Da wird beschrieben, wie er sich berechnen lässt, und aus was der Kalorienbedarf überhaupt besteht.

Also mein Tipp: Rechne dir deinen Bedarf aus und esse pro Tag ca. 300 kcal weniger. So nimmst du langsam, aber langfristig ab ohne zu hungern.

Kommentar von Gzusef ,

Vielen Dank ! Das werde ich machen :).

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten