Frage von FuRRIoR, 28

Reichen meine Zensuren aus?

Hallo, ich möchte mich dieses Jahr als Versicherungskaufmann bewerben, aber laut meiner Recherche im Internet wird Abitur vorausgesetzt. Nun zu meiner Frage, würde ein Realschulabschluss mit einem Gesamtdurchschnitt von 1,4 reichen (mit Deutschnote 1 Mathenote 1 und Englischnote 2)oder ist Abitur notwendig?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Gugu77, 13

Ich habe mir gerade einen Überblick auf der Jobbörse der Agentur für Arbeit verschafft. Die Voraussetzungen variieren von AG zu AG. Es wird aber häufig mit mindestens Mittlerer Reife gesucht.

Es kommt  nun darauf an, welche Noten und Voraussetzungen die anderen Bewerber mitbringen. Wenn der AG sich Abitur wünscht, aber auch Bewerbungen mit guter mittlerer Reife erhält und du ihm als Kandidat zusagst, dann hast du ebenfalls Chancen. Es wird nicht nur nach den Noten ausgesucht.

Deine Noten sind sehr gut. An deiner Stelle würde ich mir vorher keine Gedanken machen, sondern sich einfach bewerben.

Viel Erfolg!

Antwort
von glaubeesnicht, 17

Das reicht! Habe noch nie gehört, daß Abitur Voraussetzung ist, um Versicherungskaufmann zu werden.

Antwort
von 10minuten, 16

Wenn da steht, dass man Abitur braucht, dann wird es schon so sein. Durch Abitur fehlen dir ja im Prinzip 2 Jahre Schulstoff.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community