Frage von Kreisverkehr007, 92

Reichen Liegestütz und Situps für ein Beachbody?

Ich bin 16 Jahre alt und 1,85m groß. Mein Körpergewicht beträgt 63kg. Meine Frage ist: wenn ich jeden Tag Liegestürze, Klimmzüge und Situps mache, kann man dann einen guten Körper bekommen, ich finde mich zu dünn und möchte ein bisschen mehr Masse. Ich ernähre mich Gesund und esse auch viel Eiweiß, es geht hauptsächlich darum um man damit Erfolge erzielen kann?

Antwort
von eLLyfreak98, 62

natürlich geht es. mit dem Körpergewicht trainieren, ist sogar sehr gut. Außer bei den Beinen vielleicht weniger :D

Antwort
von moonbrain, 16

Du wirst evtl. einen Erfolg erzielen, max. jeden zweiten Tag trainieren. 1. Satz aufwärmen, 2. Satz bis zum Muskelversagen....Übungen langsam machen - die ersten 3-4 Wochen nicht nicht bis zum Versagen...sondern dem Körper noch Zeit geben.

Aber am besten holst du dir einen Trainings- und Ernährungsplan, dann kriegst du vielleicht deinen Beachbody für Sommer 2017. Gibt div. Anbieter im Netz und tausende Videos...

Antwort
von Flo11121999, 41

Man muss einerseits sagen dass dieser "traimingsplan" kein Fitnessstudio ersetzen kann aber man muss auch sagen, dass diese eigengewichtsübungen sehr gute übungen zum muskelaufbau sind. Allerdings solltest du nicht jeden tag sondern nur jeden zweiten trainieren dein körper braucht nämlich regeneration. An deiner Stelle würde ich mir ein paar kurzhanteln kaufen das gibts für unter 20 euro und schon hast du vieeeel mehr übungsauswahl. Beschränke duch nicht auf die vier übungen alleine mit den kurzhanteln ner bettkante ein paar stühlen etc kannst du mehr Abwechslung rein bringen was besser für den muskelaufbau ist. Noch dazu muss man sagen Eiweiß ist nicht alles schau va auf deine kalorien und auf fettarme Ernährung. 

Lg flo

Antwort
von wasisdalos99, 37

Du bist zu dünn. Ich bin über 1.80 wund wiege 82 Kilo und habe kaum fett am Körper. Ich mache auch nur Zuhause auch meine Übungen das geht schon.

Antwort
von Pregabalin, 21

Ich habe früher jeden Morgen im Wald 100 Sit-Ups gemacht und obwohl ich das monatelöange machte, bekam ich kein six-pak..Mag bei Dir natürlich anders sein und ich verstehe nicht, das Du erst jetzt anfängst. Sich sportlich auf den Sommer  vorzubereiten machte ma in der Wintersai´son xD

Kommentar von moonbrain ,

Situps und Sixpack haben auch herzlich wenig miteinander zu tun. Dass man das Sixpack nicht sieht, liegt an der Fettschicht, die drüber liebt. Klar, die Muskeln wollen trainiert sein....aber wenn man nicht unter 10% KFA kommt, iss nix mit Sixpack :-(

Antwort
von user023948, 24

10 kilo zunehmen wär erstmal gut...

Antwort
von Junksky, 44

ich denke eher nicht

Kommentar von Kreisverkehr007 ,

Warum?

Kommentar von Junksky ,

weil du "jeden Tag" geschrieben hast und deine Muskeln brauchen ca 48h.- 72h regeneration

Kommentar von 1900minga ,

An dem wirds nicht liegen...
"Kein" Training, benötigt keine Regeneration

Antwort
von 1900minga, 19

Zu wenig.
Kannst dir ja ne Langhantel und eine Kurzhantel kaufen.
Damit lässt sich schon recht ordentlich trainieren.
Damit hab ich auch angefangen, war auch recht dünn. 180cm/60-65kg

Antwort
von Caraphernelia33, 22

Wohl kaum.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community