Frage von Anonymux8, 102

Reichen Kniebeugen für einen Knackpo?

Reichen Squats oder sollte man noch andere Übungen durchführen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von kami1a, Community-Experte für Attraktivität, Trainingsplan, hintern, ..., 80

Hallo!  Die reichen und sind da auch die optimale Übung. Sie trainieren  den großen Gesäßmuskel ( Musculus gluta(a)eus maximus). Er ist der dem Volumen nach größte Muskel des Menschen und zieht sich über das Gesäß bis in den Rücken. Er gibt dem Po Volumen, Form und Festigkeit. So trainieren auch Stars diesen Bereich.

Starte vorsichtig damit der Muskelkater nicht zu heftig wird.

Ich wünsche Dir viel Glück, Spaß und Erfolg – aber der kommt damit sowieso.

Antwort
von onyva, 70

Squats können reichen, sind aber mMn nicht die Poübung schlecht hin. Hinzu kommt, dass auch vieles von deiner Hebelwirkung abhängt (lange Oberschenkel im Verhältnis zum Oberkörper sind eher ungünstig) und ob du generell ein Problem hast deinen Hintern zu aktivieren (ja das gibt es und liegt meist vor, wenn der Hintern platt ist). 

Am besten ausprobieren, ob du den Hintern bei den Kniebeugen spürst oder ob es für dich eine Quadsübung ist. Denn das ist die Kniebeuge letztendlich. Sie sorgt für dicke Beine und beansprucht eben noch weitere Muskeln bzw. den gesamten Körper. 

Antwort
von Chumacera, 77

Radfahren und Hometrainer machen einen schönen Knackpo. Ich mache beides seit Jahren und meiner sieht eigentlich ganz gut aus. Wobei ich das nicht wegen meines Pos mache, sondern wegen dem Spaß und um Bewegung zu haben. :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community