Reichen heutzutage 5400U bei einer Festplatte aus?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Kommt darauf an, was Du damit vor hast.

Bei häufigem Dateizugriff (besonders viele kleine Dateien) macht es sich schon bemerkbar. Aber man sollte den Cache auch nicht vergessen.

Doch ich meine, warum sollte man sich mit 5400U abfinden, wenn es auch 7200U gibt.

7200U, mind. 32 MB Cache und 3,5" ist immer meine primäre Pflichtwahl. Dann kommt es aber auch auf  Marke/Modell an.

An der Umdrehung alleine sollte man sich nicht orientieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Andyplayer1
23.08.2016, 20:14

Und wie schnell ist eine HDD 5400U mit 8MB Cache

0

Es kommt drauf an für was du die verwenden willst. Als nebenspeicher/backup reicht si noch. Wenn du aber das betriebssystem draufpacken willst ist es schon sehr langsam dann würde ich dir eher eine ssd empfehlen

LG: masterclash

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MarkusGenervt
23.08.2016, 20:30

SSD ist echt nicht nötig. Eine gute SATA3 HDD tut es auch und dafür hält die bei Weitem länger.

SSD's sind eigentlich nur gut für Langzeitspeicherung, was bei System-Disk absolut nicht gegeben ist, da durch das häufige Schreiben die Lebensdauer dramatisch reduziert wird.

Der Geschindigkeitsgewinn bei SSD's gegenüber SATA3 HDD's ist nicht besonders beeindruckend.

Aber ich möchte niemanden davon abhalten, diese so viel wie möglich zu kaufen. Dann purzeln bald die Preise und es lohnt sich für mich eine TB-SSD für's Archiv zu kaufen. ;-P

0
Kommentar von mv166
24.08.2016, 03:14

Da hat wohl wer sein wissen zusammen gewürfelt und versucht eine gut klingende Antwort zu formulieren.
Jeder d**p der mit Computer etwas am hut hat weis dass ssd verdammt schnell sind.
( glaub war die 8 fache Geschwindigkeit?)
Ich finde es schade dass manche Leute bullshit unter fragen schreiben.

0
Kommentar von MasterClash
24.08.2016, 07:02

ich habe ja nichts davon gesagt, wie schnell die ssd wirklich ist!

0

Oder ist die Geschwindigkeit zu langsam?

Fuer ein Linux-OS: nein
Fuer ein neueres WIndows: ja

Obiges ist rein subjektiv ;)

Ansonsten gibt es noch viele Anwendungsfaelle fuer 5400 rpm Festplatten, z.B. Speichersysteme die keine wirkliche Performance erfordern.

cheers | barnim

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?