Frage von LeonaPB, 18

Reichen diese Abnehm-Tipps tatsächlich?

Hab dieses kostenlose Ebook http://endlich-abnehmen.dcc25.com und mich würde interessieren - Reicht das tatsächlich, wenn man diese Punkte befolgt? Das kommt mir fast zu schön vor :D Oder wäret ihr doch für "radikalere" Sachen, wie bestimmte Diäten (Low Carb, Hight Fat etc.)? Was sagt ihr außerdem zu der Stoffwechseldiät? Hat jemand Erfahrungen?

Würde mich über Berichte freuen :) LG

Expertenantwort
von HikoKuraiko, Community-Experte für abnehmen, 3

Was für Tipps sollen das denn bitte sein? 

Der einzige Tipp der wirklich hilft ist (wenn man denn überhaupt abnehmen muss): Mehr Kalorien verbrauchen als man zu sich nimmt. Sprich: Gesund ernähren und regelmäßig Sport treiben und das für den Rest seines Lebens. Am besten dabei auf Süßigkeiten, Softdrinks, Fast Food und Fertiggerichte verzichten und täglich frisch kochen. Eher Vollkorn- als Weißmehlprodukte verwenden, eher Wasser als Softdrinks/Säfte trinken usw. 

Radikale "Diäten" die einen Bestandteil der Ernährung komplett ausschließen oder wo man etwas bestimmtes drastisch Reduzieren muss (wie es bei LCHF oder HCLF, Paleo usw der Fall ist) bringen vielleicht kurzfristig etwas aber nicht auf lange Sicht wenn man diese Ernährung nicht sein Lebenlang dann weiter beibehält (und ob es gesund ist kann man nicht sagen da es soweit ich weiß noch keine wirklichen Langzeitstudien über mehrere Jahre gibt). Wobei ich mich vom Prinzip her nach High Carb Low Fat ernähre (wobei ich beim Fett nicht sooooooo extrem weit unten liege), was aber auch eher daran liegt das ich eine zu hohe Fettmenge beim Essen einfach nicht vom Magen her vertagen und daher eher Fett reduziert esse (trotzdem gibt es Vollfettkäse und Butter wenn ich lust drauf habe aber eben weniger davon)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten