Frage von lop456, 18

Reichen die brustübungen im plan?

also ich mach ein gk plan und für die brust mach ich früh liegestütze 3x10 danach abends im fitness mach ich butterfly 3x15 und bankdrücken 3x15 und paar dips reicht es für die brust ?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von kami1a, Community-Experte für Kraft, Kraftsport, Oberschenkel, ..., 7

Hallo! Das ist so viel Brust dass wohl andere Muskelgruppen zu kurz kommen.  Besser  nicht, wie viele Kraftsportler, die Beine vergessen, sonst siehst Du später aus wie Spongebob, Karton auf Stelzen.

Der Oberschenkel hat große Muskeln, die sind für den ganzen Körper wichtig – Kniebeugen trainieren effektiv und komplex.

Darunter auch den Musculus glutaeus maximus. Er ist der dem Volumen nach größte Muskel des Menschen und zieht sich über das Gesäß bis in den Rücken.

Der große Gesäßmuskel ist ein großflächiger Muskel mit einem weitgefächerten Ursprung und kräftiger Ansatzsehne. Er gibt dem unteren Rücken die Stabilität die er auch braucht wenn man vorne Übungen macht.

Ausgerechnet die wichtigste Übung trainiert halt keiner gerne, ist eben mühsam.

Ich wünsche Dir viel Glück und Erfolg.

Antwort
von Freddyexpress, 5

Hallo!

ich würde dir zuallererst mal vorschlagen, dich etwas zu dem Thema zu belesen:

http://www.bbszene.de/bodybuilding-forum/showthread.php5?t=143149

Einen guten Einsteigertrainingsplan kannst du hier finden:

http://www.bbszene.de/bodybuilding-forum/showthread.php5?t=61158

Viel Erfolg beim Training!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community