Reichen bei einer Schilddrüsenunterfunktion Tabletten oder muss in den meisten fällen operiert werden?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo,

bei einer Unterfunktion der Schilddrüse muss nicht operiert werden. Dies kann nur notwendig werden, wenn Knoten vorhanden sind.

Eine Unterfunktion ist ja nur eine Schilddrüse, die nicht genügend Schilddrüsenhormon produziert. Man ersetzt das fehlende Hormon einfach durch Schilddrüsentabletten. Vorher sollte aber auf jeden Fall bei einem Facharzt (Endokrinologe) die Ursache festgestellt werden. Dies ist wichtig.

Also keine Panik: Bei einer Unterfunktion gibts nur Tabletten, keine OP.

LG

Catlyn

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke du bist bei einem Arzt der Dir dieses Medikament verschrieben hat, er wird auch in Abständen Deine Schilddrüsenwerte kontrollieren . Wenn Du dann noch Fragen hast ist dieserbArzt Dein Ansprechpartner und nicht ein Forum wie dieses.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Catlyn
28.04.2016, 18:41

Hallo Kaslou,

er ist hier genau richtig! Um Fragen zu stellen, ist dieses Forum da. Es heißt ja auch "gutefrage.net".

LG

Catlyn

0