Reichen 6ms monitore für gaming?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Davon abgesehen, dass das sowieso nur Grey To Grey ist und du praktisch eine höhere Reaktionszeit hast, macht es nichts aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt auf die Spiele an die du spielst. Prinzipiell bezeichnet man aber Bildschirme ab 5 ms abwärts als "spiele tauglich". 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Unterschied ist schon spürbar, vor allem wenn du so Spiele wie CS:GO usw zockst. 6ms gtg sind etwas zuviel. Sollten schon so um die 2 ms sein. Bist du jedoch der gemütliche Zocker für Rollenspiele ist es faktisch egal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da du die Frage stellst gehe ich davon aus, dass du eher ein "Casual" Gamer bist. Von daher würde ich sagen ja 6ms sind voll in Ordnung :)!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das kommt zum einen darauf an, was du spielst, und zum anderen wie gut du bist.

wenn du selbst eine sehr lange reaktionszeit hast, dann ändert eine ms auhc nichts mehr an deinem spiel vermögen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist echt ein Minimaler Unterschied das Geld lohnt sich nicht dafür.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?