Frage von Sandwichbaum, 79

reichen 60hz aus beim monitor?

Ich hab eine gtx970 und zocke auf einem 60hz Monitor. Viele sagen das man bei 120hz besser zocken kann stimmt das? ist der unterschied so groß? Ich will nämlich nicht wieder Geld ausgeben wegen solchen kleinigkeiten.. ich zocke in zukunft bo3 und battlefront :)

Expertenantwort
von FaronWeissAlles, Community-Experte für Computer, 74

Wenn deine Grafikkarte nicht mehr als 60FPS in Spiel X schafft profitierst du eh kaum davon über 60Hz zu gehen. Haut sie aber 100-120 FPS raus und du wechselst wird sich das Spiel flüssiger anfühlen bis du dich dran gewöhnst und plötzlich nicht mehr 60Hz ertragen kannst (so wie die 100 Km/h auf der Landstraße wenn du bis eben mit 200 Sachen auf der Autobahn gefahren bist).

Also, wechseln würd ich nur wenn deine Grafikkarte gut genug ist und sich das Spiel trotzdem zu rucklig anfühlt.

Antwort
von finalchris231, 60

Beantworte dir deine Frage doch selbst, bist du bereit das Geld für eine Grafikkarte auszugeben die überall 120FPS rausholen kann? Mag sein das es Spiele gibt wo das drin ist aber bei den neueren kannst das vergessen wenn du nicht bereit bist Unsummen auszugeben. Und selbst wenn es Titel gibt, einige wirst du auch mit 40FPS spielen müssen. 30-40 FPS halte ich für normal der Rest ist Spielzeug für die jenigen die das nötige Kleingeld haben :)

Mfg

Chris

Kommentar von Sandwichbaum ,

Die gtx970 ist doch gut ich will eigentlich nur die zukünftigen Spiele auf höchster einstellung zocken :) ich hätte das geld für ein monitor aber das geld ist mir viel zu schade für sowas..normalerweise müssen doch 60hz reichen um alles flüssig zocken zu können 

Kommentar von finalchris231 ,

Tut es auch. Du wirst sowieso in einigen Fällen nicht mal die 60 FPS erreichen wenn du auf nix verzichten willst. Spar dir das Geld lieber. Alles andere ist unnötiger Luxus. Ist wie diese Smartwatch, sieht toll aus ist aber eigentlich ziemlich unnötig :3 Ich kann mit meiner GTX 770 twin frozr 2Gb The Witcher 3 mit fast allem auf höchste (bis auf hairwork) auf 30-50 FPS Full HD spielen also sollte das mit deiner ja auch drin sein. Wie es in der Zukunft aussieht kann ich dir aber nicht sagen. Ich bin der Meinung das es schwer wird TW3 Grafisch zu überbieten xD

Expertenantwort
von Marbuel, Community-Experte für Computer, 38

Halte ich für Schwachsinn. Klar ist der 120hz Monitor etwas smoother, aber das man ihn unbedingt zum Zocken bräuchte, ist in meinen Augen Humbug. Es ist "nice to have" und mehr nicht. Ein schneller 60hz Monitor tut es auch. Es gibt im Netz übrigens unzählige Videos, die 60hz mit 120 oder mehr vergleiche. Einfach mal etwas schauen.

Antwort
von suppenkoenig, 61

120 hz bringt nur etwas, wenn du mindestens 120 fps im Spiel was.
60hz reicht.

Expertenantwort
von Bounty1979, Community-Experte für Computer, 75

Man kann einwandfrei mit 60Hz zocken.

Kommentar von Sandwichbaum ,

also muss ich mir jetzt keine sorgen machen..

Kommentar von Bounty1979 ,

Nee, kauf dir am Besten erst nen neuen Monitor, wenn du auf 4K umsteigst, und 4K in 144Hz bezahlbar geworden ist. So in 1-2 Jahren sollte das schon erschwinglicher Standard sein.

Kommentar von Sandwichbaum ,

Ok Danke :) ich kann mir das schon leisten aber ich find die Monitore einfach zu teuer und das Geld ist mir zu schade^^ mir gehts nur ums flüssig zocken

Antwort
von Fudo0, 79

Hey ich habe selbst eine gtx970 und einen 144 hz monitor und muss sagen der unterschied ist enorm. Es ist alles viel flüssiger . Wenn man eine lange zeit auf 144 hz spielt will man nie wieder weniger . Ich kann dir nur empfehlen einen 144 hz monitor zu kaufen !

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten