Frage von CLhunt, 545

Reichen 16 cm um eine Frau ganz zu befriedigen?

Antwort
von Pangaea, 373

Nein. Wenn du dich auf deine "Zentimeter" verlässt, wird das sowieso nichts. Um eine Frau zu befriedigen, brauchst du Einfühlung, Aufmerksamkeit und Übung.

Übrigens, Reality Check: Frauen spüren im hinteren Teil des Scheide sowieso nichts. Auf die Länge kommt es also nicht an.

Kommentar von Hulagurl16 ,

So ganz richtig ist das jetzt aber nicht 😄, Frauen spüren im Normalfall sehr wohl was "dahinten", allerding kann es auch schmerzhaft sein und alles andere als schön, wenn man die ganze Zeit dagegen kloppt 😄

Kommentar von Pangaea ,

Der hintere Teil der Scheide hat keine Empfindungsnerven. Nur dadurch ist es möglich, Tampons zu benutzen ...

Antwort
von MarinusWillet, 258

Die Penislänge ist insofern entscheidend, als das ein längerer und/oder breiterer Penis häufiger dazu in der Lage ist vaginale Orgasmen hervorzurufen. Für klitorale Orgasmen ist es hingegen irrelevant wie lang der Penis ist. Klitorale Orgasmen sind auch weitaus leichter zu erreichen.
Mit einem langen Penis oder einem Sexspielzeug kann man übrigens den Deep Spot erreichen, was sehr erregend für die Frau sein kann.

Aber ob der Sex die Frau mitzureißen vermag, hängt im geringsten Ausmaß von solch oberflächlichen Dingen wie der Penislänge oder einem Sixpack oder dergleichen ab. Das drumherum, die Emotionen, die Leidenschaft, die Gegebenheiten, die Formen der Stimulation, die Abwechslung usw. sind doch tausendmal entscheidender, was dir auch jede Frau bestätigen wird.
Mehr dazu findest du in Erotik-Ratgebern wie "Sextalent?" oder "Der perfekte Liebhaber" und dergleichen.

Also ist es echt sinnlos sich wegen der Größe so einen Kopf zu machen. Genauso wegen Körpergröße im Allgemeinen. Ja ein sehr großer Mann hat Vorteile beim Basketball, aber ansonsten wird das alles doch komplett überschätzt.

Antwort
von Schnoofy, 283

Deine Nase ist recht lang geraten.

Trotzdem solltest Du sie niemals in Dinge stecken, über Du Dich nicht vorher informiert hast und deren Funktionsweise Du offensichtlich nicht verstanden hast.

Denn sonst wüsstest Du, dass nicht die Länge der Nase entscheidend ist sondern das Wissens des Besitzers, wie man sie zu beiderseitigem Nutzen geschickt einsetzt.

Kommentar von Solidas ,

16cm lang? ich würde mal sagen Standard :-))

Expertenantwort
von RFahren, Community-Experte für Sex, 223

Meiner Erfahrung nach genügen bereits 4 oder 5 Zentimeter vollkommen, um eine Frau von einem Orgasmus zum nächsten zu bringen - weiter bekomme ich meine Zunge auch gar nicht aus dem Mund!

Die meisten Frauen kommen beim Verkehr ohnehin nicht zum Höhepunkt - unabhängig von der Länge. Das Innere der Vagina enthält auch kaum Nerven - der Kitzler ist der Schlüssel zum Höhepunkt der Frau. Allerdings besteht dieser nicht nur aus der sichtbaren Klitoriseichel, sondern ragt weit in den Körper hinein. Daher ist die ganze Diskussion um vaginalen und klitoralen Orgasmus auch überflüssig... .

Ich habe meinen Penis noch nie nachgemessen und kenne daher weder Länge noch Breite oder Durchmesser und kann somit auch keine Vergleichswerte liefern. Ich weiss aber, dass wenn ich die Erregung einer Frau beim Lecken erst einmal so aufgeschaukelt habe, dass sie darum bettelt endlich kommen zu DÜRFEN, Keine mehr nachmisst... . Dazu muss man sich allerdings Zeit nehmen, die Spannung langsam aufbauen, immer wieder die Geschwindigkeit und Intensität herausnehmen und sie eine ganze Weile kurz VOR dem Höhepunkt halten, bis sie schließlich fast am Durchdrehen ist.

Seid nett aufeinander!

R. Fahren

Kommentar von pilot350 ,

@Rfahren. Die meisten Frauen kommen beim Verkehr ohnehin nicht zum Höhepunkt - unabhängig von der Länge.

Das kann ja wohl nicht wahr sein was Du hier schreibst von den meisten Frauen. Noch nie was vom Vaginalorgasmus gehört? Kennst offenbar nur klitoralen Orgasmus. Deine Theorie ist völlig daneben. Du solltest mal richtige Frauen fragen.

Kommentar von RFahren ,

Von wegen "Theorie" - Dein "Rat" kommt zu spät! Ich habe bereits mit einigen hundert Frauen experimentiert (richtigen Frauen natürlich - bei einer war ich mir allerdings nicht ganz sicher ;-) ) - mit nahezu identischem Ergebnis.

Da allerdings die Klitoris weit in den Körper hineinreicht (siehe https://de.wikipedia.org/wiki/Klitoris ) und aus weit mehr besteht als nur der sichtbaren Klitoriseichel ist allerdings auch Dein "vaginaler Orgasmus" eigentlich ein Klitoraler und die ganze Diskussion daher überflüssig. Unzählige Frauen versuchen aufgrund dieser Diskussion verzweifelt den "richtigen" Orgasmus zu bekommen - und Viele haben mit ihrem Partner trotz jahrelangem Sex keinen einzigen Höhepunkt erlebt - SCHADE!

Seid nett aufeinander!

R. Fahren

Kommentar von pilot350 ,

Du rühmst Dich mit "einigen hundert Frauen". Na toll, schade, dass Du so wenig dabei gelernt hast. g-Punkte sind dir ja wohl unbekannt.

Kommentar von RFahren ,

Ich finde den G-Punkt schon - ist ja auch nicht wirklich schwer. Allerdings erreiche ich diesen weder mit meiner Zunge, noch mit meinem Schwanz so ohne Weiteres. Dabei habe ich jedoch auch die Erfahrung gemacht, dass nicht jede Frau darauf steht, wenn man sie dort stimuliert und auch die Steuerung des Erregungszustands ist am G-Punkt schwierig.

G-Punkt hin, Orgasmus her - einen Sex-Anfänger auf die Suche nach dem G-Punkt zu schicken macht ihm die Sache nicht leichter und auch nicht für jede Frau von Bedeutung. Daher bleibe ich bei meiner ursprünglichen Antwort für den Fragesteller... .

Seid nett aufeinander!

R. Fahren

Antwort
von dieMasterin, 354

Ja und darauf kommt es auch nicht an. Mir ist es eher wichtig zu wissen dass man sex mit dem hat,den man liebt

Kommentar von pascal123456788 ,

genau

Antwort
von Darkmalvet, 206

Garantiert ja

Antwort
von jovetodimama, 193

Aber leicht, da kommst Du bei vielen gar nicht bis zum Anschlag rein!

Antwort
von JohnCena77, 237

Der Vagina Schlauch der Frau beträgt ca 12-14 cm (ist dehnbar) und das reicht anatomisch eine Frau zu befriedigen.

Ps: Es kommt außerdem auf die Technik an.

Antwort
von Unterhosen96, 153

Ja, das reicht!

Antwort
von Leowynn, 268

Technisch gesehen gibt es einige Theorien, wie man ins Frauen befriedigt. Eine davon lautet, dass es nicht auf die Länge sondern auf die Dicke ankommt.

Antwort
von ManuViernheim, 91

Viel zu klein.

Kommentar von pilot350 ,

ich freue mich immer wieder Frauen mit so viel Sachkompetenz anzutreffen. Bravo.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten