Frage von babastars3, 418

Reichen 12 cm einer Frau?

Reichen diese wenigen Zentimeter un eine Frau zu befriedigen. Was hängt an dem Mythos, dass es angeblich nur auf die Technik ankommt. Ich hatte bislang nur 2 mal GV mit zwei verschiedenen Frauen, die beide zum Höhepunkt gekommen sind, allerdings spielen auch viele was vor. Wie haben die Männer Erfahrung, deren kleiner Freund nicht der Größe eines schwarzafrikanischen Ding Dongs entspricht & wie seht ihr Frauen das ? :-)

Expertenantwort
von RFahren, Community-Experte für Liebe & Sex, 198

Meiner Erfahrung nach genügen bereits 4 oder 5 Zentimeter vollkommen, um eine Frau von einem Orgasmus zum nächsten zu bringen - weiter bekomme ich meine Zunge auch gar nicht aus dem Mund!

Die meisten Frauen kommen beim Verkehr ohnehin nicht zum Höhepunkt - unabhängig von der Länge. Das Innere der Vagina enthält auch kaum Nerven - der Kitzler ist der Schlüssel zum Höhepunkt der Frau. Allerdings besteht dieser nicht nur aus der sichtbaren Klitoriseichel, sondern ragt weit in den Körper hinein. Daher ist die ganze Diskussion um vaginalen und klitoralen Orgasmus auch überflüssig... .

Ich habe meinen Penis noch nie nachgemessen und kenne daher weder Länge noch Breite oder Durchmesser und kann somit auch keine Vergleichswerte liefern. Ich weiss aber, dass wenn ich die Erregung einer Frau beim Lecken erst einmal so aufgeschaukelt habe, dass sie darum bettelt endlich kommen zu DÜRFEN, Keine mehr nachmisst... . Dazu muss man sich allerdings Zeit nehmen, die Spannung langsam aufbauen, immer wieder die Geschwindigkeit und Intensität herausnehmen und sie eine ganze Weile kurz VOR dem Höhepunkt halten, bis sie schließlich fast am Durchdrehen ist.

Seid nett aufeinander!

R. Fahren

Kommentar von Viiinni ,

Bei dem Satz mit der Zunge musste ich grinzen :D sehr gut auf den Punkt gebracht

Antwort
von hoppelhase26, 231

Du gibst Dir die Antwort bereits in der Mitte der Frage. Es sind wesentlich wichtigere und unterschiedliche Faktoren notwendig um einer Frau einen Höhepunkt zu verschaffen.

Die Ausnahme und ein geringer Anteil von Frauen brauchen eine tiefe Penetration um zum Höhepunkt zu gelangen.  Das Ding Dongs dass Du ansprichst bereitet eher Probleme als Hochgefühle.

Keine Sorge Du machst anscheinend alles richtig

Antwort
von xXZWPBBMXx, 217

Die Größe spielt beim GV nicht wirklich eine bedeutende Rolle! :) Es kommt wirklich darauf an wie es gemacht wird und wenn du den Menschen mit dem du es tust lieben solltest ist es sowieso gut ;) Ansonsten merk dir die Größe spielt keine entscheidende Rolle :) 

Kommentar von Francesco1996 ,

kann dem nur zustimmen. super antwort

Antwort
von UrielKatzer, 120

Das ist meiner Ansicht nach grenzwertig. Es gibt nicht viele Frauen, die nach einem 12 cm langen Dil do greifen würden.  

Aber hast du mal probiert deine Erektionshärte zu trainieren? Dadurch könntest du mindestens 2 cm zulegen, und da dein bestes Stück dadurch weniger quetschbar wird, ist es von der Empfindung her für eine Frau wie ein Größenzuwachs von 4 cm. 

Die Erektionshärte trainiert man einfach dadurch, dass man eine maximale Erektion für ca. 20 min hält. Jeden zweiten Tag. Du musst 20 min das Gefühl haben, dass die Rakete unmittelbar vor dem Abflug ist. Gegebenenfalls den Schließmuskel anspannen, oder mit Daumen und Fingern das Blut aus der Eichel in den Schaft pressen. 

Antwort
von glidrisi, 176

Biologie: Eine Scheide ist zwischen 6 und 13 cm tief und dehnbar. Jezet kommts drauf an ob du rechnen kannst

Antwort
von MaraMiez, 135

Die Frage ist doch, wo soll ein z.B. 20cm Penis hin, wenn die Vagina nur ca. 13cm tief ist? Sicher, bei Erregung gibts ein paar cm Spielraum, aber wenn der Dödel gegen den Muttermund stößt, tut das weh (der Frau, nicht dem Mann...und das ist wirklich sehr unangenehm und macht die Lust kaputt).

Und: innen drin spüren Frauen eh nicht wirklich etwas, da sind kaum Nervenenden. Der Durchmesser (damit sie am Scheideneingang merkt, dass da was passiert) und geschickte Finger und Zunge, führen da schon eher zu Erfolg.

Kommentar von glidrisi ,

Genau

Die kleinen haben intensiven Körperkontakt

Während die langen Distanzfi*****cker sind

Kommentar von dieMasterin ,

also der von meinem freund ist viel länger und passt auch ganz rein ohne weh zu tun xD

Kommentar von MaraMiez ,

Dann hast du Glück, aber das ist nicht die Regel.

Kommentar von glidrisi ,

Und du spürst kein kratzen im Kehlkopf?...😉😇

Kommentar von UrielKatzer ,

Sicher, bei Erregung gibts ein paar cm Spielraum, aber wenn der Dödel gegen den Muttermund stößt, tut das weh (der Frau, nicht dem Mann...und das ist wirklich sehr unangenehm und macht die Lust kaputt).

Ich habe die Erfahrung gemacht, dass die meisten Frauen milde Stöße vor den Muttermund als angenehm empfinden.

Antwort
von aribaole, 121

Lol ... andere Sorgen hat die Jugend nicht? Klar reicht das. Um Vater zu werden reichen schon 5cm. Selbst die braucht man dann nicht unbedingt!

Antwort
von futzi2, 54

Kommt nicht auf die Größe an, sondern auf die Technik ;-)

Antwort
von monstergirk, 146

Ich finde die reichen
Ok ist klein aber Hauptsache er befriedigt

Antwort
von 2001Jasmin, 113

Ja.... Ist doch gross genug ...

Antwort
von Jufux, 120

Es kommt nicht auf die Größe an

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community