Frage von yufka2002, 58

Reichen 11 Minuten in Heidelberg HBF um von Gleis 3 auf 7 zu kommen?

Antwort
von KaeteK, 26

Ja, reicht gut - Siehe Lageplan mit Unterführung zu den Gleisen

http://www.bahnhof.de/file/bahnhof-de/6493602/XTB0p4lUSJorRQZ5-qAT9a5fkvI/650286...

Antwort
von LiselotteHerz, 33

Ich kenne den Heidelberger Hauptbahnhof, das schaffst Du lässig. Da gibt es meiner Erinnerung nach nur 8 Bahngleise, ist ein relativ kleiner Bahnhof.

Keine Panik - wenn es ein Anschlusszug ist, wartet der auch auf Dich. lg Lilo

Kommentar von rawierawie ,

Anschlusszüge, die warten? Sowas gibt es nur im Märchen!

Kommentar von Paejexa ,

Nein. Aber jeder Anschlusszug hat eine vorgeschriebene Wartezeit. Wird diese überschritten, liegt es am EVU, einen Antrag zu stellen und den Anschluss zu gewähren.

Gemacht wird das im Regelfall aber nur bei Zügen mit vielen Anschlussreisen oder spät am Abend

Kommentar von LiselotteHerz ,

Nee, sowas gibt es in Frankfurt, man muss sich halt sputen, wenn der Zug Verspätung hat, mit dem man ankommt

Antwort
von MariaNinaEb, 37

Sind doch nur 4 Gleise dazwischen. Kann schon nicht viel passieren

Antwort
von 1G1R1A1F1, 15

Reicht ohne probleme

Antwort
von asiawok, 21

Gehen oder schwimmen ?

Antwort
von kaffeeontour3, 37

wenn du nicht mit einem rollator unterwegs bist, dann allemal..

Kommentar von asiawok ,

Wer weiß?

Kommentar von kaffeeontour3 ,

nun ja, so ein wettkampf-rollatorschieber mit olympischen ambitionen schafft's bestimmt auch^^..

Antwort
von rawierawie, 19

Da reichen auch 2 Minuten!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten