Reichen 1 mb/s?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Also 1Mbit/s ist schon recht wenig. Ob du damit spielen kannst wage ich zu bezweifeln, da einige Spiele schon einige Daten nachladen müssen, bei Spielen wie Minecraft zum Beispiel die Welt oder Voice-Streams, wenn jemand den Voicechat verwendet. Zudem ist Mobilfunk nicht gerade für gute Latenzzeiten bekannt (Ping). Eigentlich kannst du daher auch nur mit LTE gut spielen, da hier die Latenz deutlich unter der von 3G liegt, 2G ist da schon unbrauchbar.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Online Spiele sind mit sochen UTMS Sticks nicht zu empfehlen. Aber YoutubeVideos sind vollkommen ausreichend. Vielleicht nicht auf UltraHD, aber Auflösungen darunter LOCKER!

Aber wie schon gesagt, würde ich diesen Stick nicht zum Zocken verwenden. Einem Kabelgebundenen Anschluss (Kabel DE, Telekom, Unity Media,...) ist hier nicht abzuraten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hvw99
14.10.2016, 15:47

Wir bekommen bei uns nur LTE mit 30gb

0

Der Datenverkehr ist bei Onlinespielen sehr gering während dem eigentlichen Spielen. Das Problem wird eher der sehr stark schwankende und hohe Ping sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hvw99
14.10.2016, 15:48

Das heißt?

0