Rehaklinik Rentenversicherung?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo,

das Dilemma der Rehakliniken ist dasselbe wie aller anderen Kliniken: die Kosten und ihre Wirtschaftlichkeit. Muss man sich so vorstellen bei Rehakliniken:

Die bekommen die Patientenaufenthalte von der Rentenversicherung bezahlt und je höher der Anteil der 'Gesundschreibungen', also der Patienten, die danach in ein Arbeitsverhältnis zurückkehren können, umso mehr Patienten bekommen sie von den Rentenversicherern, die dann ja auch nicht Gefahr laufen, Rentenanträge von den 'gesunden' Patienten zu bekommen.

Ein Teufelskreislauf, bei dem der Mensch auf der Strecke bleibt. Leider :-(

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Christian45xxx
20.04.2016, 12:22

Man darf garnicht drüber nachdenken... ich bin immer noch geladen. Nur weil ich diese Frage gelesen habe gehe ich schon wieder fast an die Decke  

1
Kommentar von Dickie59
25.04.2016, 16:28

Hallo,

das ist sachlich nicht richtig. Es gibt viele Versicherte die nun mal nicht nach den Definitionen des SGB VI erwerbsunfähig sind.  Oft fehlt es auch an EIgenengagement, seinem Leiden auf die Spur zu kommen.

Meine Frau war 2 mal in jetzt 6 Jharen zur Reha, es bringt sie immer wieder ein Stück weiter, da sie aktiv auch danach die Empfehlungen wahr nimmt. Eine Einstelleung , die werden mich schon egsuind machen, reicht nicht aus. Schon gar nicht im psychosomatischen Bereich. Und, bevor ein Shitstorm einsetzt, ich ahbe 20 Jahre lang als Versichertenvertreter (also Arbeitnehmervertreter) so einiges von Versicherten zur Kenntnis nehmen müssen.

Beste Grüße

Dickie59

0

Hallo!

Ja, jeder Arzt darf Psychotherapie anbieten. 

Haus- und Fachärzte darüber hinaus im Rahmen der psychosomatischen Grundversorgung auch auf Kosten der Krankenkassen ohne Antrags- und Genehmigungspflicht.

Bei genehmigungspflichtigen ambulanten Psychotherapien auf Kosten der Krankenkasse (also solche die über die psychosomatische Grundversorgung hinausgehen) ist aber eine Zusatzbezeichnung Psychotherapie notwendig. Über eine solche verfügen in der Regel auch alle in psychosomatischen Kliniken tätige Ärzte.

Eine psychosomatische Reha dient nicht primär der stationären Psychotherapie, dafür gibt es die Behandlungen in den Fachakutkrankenhäusern (dann auf Kosten der Krankenkasse). Auch da ist die stationäre Psychotherapie nur ein Baustein. Sie kann und soll stabilisieren und auf eine ambulante Psychotherapie vorbereiten.

VG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine halbe Stunde pro Woche ist natürlich auch extrem wenig, das hätte man ambulant besser hinbekommen.

Es gibt durchaus auch Ärzte, die mehrere Fachrichtungen oder Zusatzausbildungen haben. Assistenzärzte, die noch keine Facharztbezeichnungen haben, dürfen ja auch als Ärzte arbeiten. Inwieweit man ein Gespräch mit einer Chirurgin als Psychotherapie bezeichnen kann, das lasse ich mal offen. Vielleicht ist es aber auch anders formuliert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von essnullvier
20.04.2016, 15:07

Genau das sagte ich den vor Ort auch das 30 min pro Woche zu wenig sind. Drei mal die Woche hatte ich HKT ( Herz Kreislauf Training ) zwei Stunden den Berg hoch laufen wie ein Irrer und Sport Sport Sport.....deshalb war ich nicht da. Zuhause hätte ich in 5 Wochen mehr Psychotherapie gehabt. Ich bin so sauer .

0

Psychiatrie ist eine Facharztausbildung. Jeder muss Medizin studieren und wählt dann sein Feld.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mir hat damals die Reha auch nichts geholfen. Aber das da eine Chirurgin beurteilt wie es dir psychisch geht ist schon der Hammer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Psychotherapie ist eigentlich nur eine Fortbildung für die schon der Heilpraktiker reicht. Nur der Begriff Psychotherapeut ist geschützt. Willkommern in unseren maroden krankensystem. Aber die Presse berichtet lieber über AFD und CO. -.-, weil die Leute sich erst dafür interessieren wenn sie alt oder krank sind.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?