Frage von 1001N8, 23

Rehabilitation in den Niederlanden wer zahlt?

Guten Tag zusammen,

wie ist das eigentlich, wenn man in eine Niederländische (neurologische) Rehabilitationsklinik gehen möchte, zahlt das die Krankenkasse (in diesem Fall die Berufsgenossenschaft), genauso wie in Deutschland? Oder gibt es da Probleme?

Vielleicht hat damit schon jemand Erfahrung und kann mir diesbezüglich weiterhelfen.

Danke und ein schönes Wochenende

Lia

Antwort
von Lokicorax, 8

Hoi.

Grundsätzlich ist das möglich, aber... man muss schon gute Gründe dafür vorbringen.

Es gibt einige Probleme zu beachten: wie rechnet die Klinik ab? Oft sind deutsche Kliniken mit den Kassen/Berufsgenossenschaften vernetzt und es gibt Fallpauschalen. Wer zahlt die Übersetzung der deutschen Befunde ins holländische und wieder zurück? Wohnst du zufällig an der Grenze oder wäre in deiner Nähe nicht auch eine passende deutsche Klinik(Thema Reisekosten)?

Sprich mit deinem Reha-Manager und du weisst mehr.

Ciao Loki

Antwort
von Mignon4, 16

Das mußt du mit der Berufsgenossenschaft abklären. Vermutlich wird ganz individuell entschieden, sofern das überhaupt möglich ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community