Frage von carolalaura, 31

Rehabewilligung durch Deutsche Rentnversicherung oder Krankenkasse?

ich hätte gerne gewußt,wenn ich eine stationäre Reha bewilligt bekomme und meine Tochter bald 16 mitnehmen möchte,da ich sie aus diversen Gründen nicht alleine zu Hause lassen kann 3 Wochen lang,bin Alleinerziehend,besteht die Möglichkeit sie als Begleitperson mitzunehmen und was meint Ihr was an Kosten auf mich zu kommen könnten?Danke schon mal für Eure Antwort.

Antwort
von Konrad Huber, 29

Hallo carolaaura,

Sie schreiben:

Rehabewilligung durch Deutsche Rentnversicherung oder Krankenkasse?

ich hätte gerne gewußt,wenn ich eine stationäre Reha bewilligt bekomme und meine Tochter bald 16 mitnehmen möchte,da ich sie aus diversen Gründen nicht alleine zu Hause lassen kann 3 Wochen lang,bin Alleinerziehend,besteht die Möglichkeit sie als Begleitperson mitzunehmen und was meint Ihr was an Kosten auf mich zu kommen könnten?Danke schon mal für Eure Antwort.

Antwort:

google>>

rehakliniken.de/mutter-vater-kind-kur

Ihr erster Ansprechpartner ist in der Regel immer der Hausarzt, denn bei diesem laufen Erfahrungsgemäß alle diese Fäden zusammen und er kann am Besten eine medizinische Begründung ausstellen, warum eine Maßnahme überhaupt notwendig ist!

Im nächsten Schritt dürfte dann ein Beratungsgespräch bei der zuständigen Krankenkasse anstehen um herauszufinden, wie weiter verfahren werden muß!

Bitte beachten Sie auch, daß jeder Einzelfall grundsätzlich anders ist!

Auch die Wohlfahrtsverbände wie Caritas und Diakonie können mit Rat und Tat weiterhelfen!

Optimieren Sie immer Ihre eigene Krankenakte, denn ohne entsprechende Nachweise läuft in der Regel nichts!

google>>

erwerbsminderungsrente.biz/ihre-hausaufgaben/fruehrente-beantragen-und-der-rote-faden/

Beste Grüße, viel Erfolg und bestmögliche Gesundheit

Konrad

Antwort
von brennspiritus, 31

Eigentlich gilt das Angebot für Kinder bis 12 Jahren. Kinder über 12 Jahre können als Gast bei der Mutter bleiben. Differenzierte Antworten oder Tipps und Tricks kannst du beim Müttergenesungswerk erfragen. Die kennen sich super aus und helfen.

http://www.muettergenesungswerk.de/

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten