Frage von skyline2009, 20

Rehaberichte?

Noch einmal ich

Hallo ,

wie sieht es mit Rehaberichten von meinen letzten Reha Maßnahmen aus. Bekomme ich diese bei der RV Anstalt? Will mir meinen ersten Bericht aus dem Jahre 2000 zukommen lassen.

Antwort
von Konrad Huber, 2

Hallo skyline2009,

Sie schreiben:

Rehaberichte?

Noch einmal ich

Hallo ,wie sieht es mit Rehaberichten von meinen letzten Reha Maßnahmen aus. Bekomme ich diese bei der RV Anstalt? Will mir meinen ersten Bericht aus dem Jahre 2000 zukommen lassen.

Antwort:

http://www.vdk.de/rheinland-pfalz/pages/20586/der_aerztliche_entlassungsbericht

Auszug:

Erhält mein Arzt den Entlassungsbericht?

Die Versicherten können darüber entscheiden, ob ihr behandelnder Arzt eine Durchschrift des Entlassungsberichts erhält. Die Übersendung hängt allein von ihrer Zustimmung ab. Hierfür ist es notwendig, dass sie den Namen und die Adresse des Arztes, der die Weiterbehandlung nach Abschluss der Rehabilitation übernehmen soll, angeben. Die unterschriebene Erklärung muss dem Arzt der Rehabilitationseinrichtung beim Abschlussgespräch übergeben werden.

-------

In der Regel wird Ihnen Ihr Hausarzt eine Kopie des REHA-Entlassungsberichtes herausgeben, wenn Sie darum bitten!

Sie können bei Ihrer zuständigen DRV-Rentenanstalt die Herausgabe desselben beantragen, ob Ihrem Antrag statt gegeben wird ist eine andere Sache! Bei Ablehnung muß Ihnen eine entsprechende Begründung an die Hand gegeben werden!

Am Besten ist es immer, wenn man sich zeitnah um die Herausgabe kümmert!

Das Jahr 2.000 liegt allerdings schon sehr weit zurück und die Archivierungspflichten liegen bei 10 Jahren, von wenigen Ausnahmen abgesehen!

http://www.aerzteblatt.de/archiv/58474

https://de.wikipedia.org/wiki/Aufbewahrungsfrist

Antwort
von HaGue60, 14

Würde ich schriftlich bei der Reha-Einrichtung anfordern. Hoffe, ist noch gespeichert!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten