Frage von samata, 70

Reha 3 Tage früher verlassen?

Hallo zusammen.Ich trete am 20.04 meine Reha an und habe gestern überraschend ein Jobangebot bekommen .Da es mein absoluter Wunschjob ist möchte nicht verschieben und den Termin auf jeden Fall wahrnehmen.Dafür müsste ich anstatt Mittwoch den vorherigen Sonntag die Klinik verlassen. Im Grunde handelt es sich dann um 2 volle Tage. Kann es Probleme mit der DRV geben oder mit der Klinik ?

Antwort
von toomuchtrouble, 55

http://www.deutsche-rentenversicherung.de/Allgemein/de/Navigation/5_Services/01_...

Anrufen!

Die sind extrem nachtragend, was Reha-Abbruch angeht. Außerdem muss Dich ja jemand am Freitag vor Deinem Entlassungstermin arbeitsfähig schreiben. Üblicherweise wird man nach einer Reha noch einmal für 1-2 Wochen krankgeschrieben, um sich zuhause zu akklimatisieren.

Antwort
von ScoobieDoo, 61

Salve!

Sprich doch einfach mit deinem Betreuer, die sind sicher dafür das du einen Job bekommst 

Kommentar von samata ,

Das denke ich auch aber ich habe Angst, dass die mir sagen, dass ich den Termin verschieben soll, denn das möchte ich auf keinen Fall weil ich schon zugesagt habe .Ich hatte mich mit dem Rehaende um eine Woche vertan und gesagt, dass ich ab dem 05 wieder zur Verfügung stehe. Jetzt wollte ich warten und das in der Klinik absprechen und hoffe, dass die mir keine Steine in den Weg legen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten