Registrierung beim Einzelhandel?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

du wirst in das Ausbildungsverzeichnis der Industrie und Handelskammer eingetragen. Solange bis du die Ausbildung beendet hast oder aufhörst.

Wie alle Lohnunterlagen gehe ich davon aus, dass es 10 Jahre archiviert wird. Da es sich aber um eine staatlich anerkannte Prüfung handelt, denke ich, dass dein Abschluss (wenn erfolgreich) wesentlich länger gespeichert wird, denn oft verlieren Menschen ja Ihre Dokumente und Zeugnisse und da kann man sie dann später anfordern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?