Frage von Cora156, 75

Regiert in England immernoch das Adelsgeschlecht Stuart?

Nach dem Tod von Elisabeth I. wurde ja der Sohn von Maria Stuart König. Daraufhin müssten ja die Nachkommen von Marias Sohn sein, also Stuarts. Kam dann noch ein anderes Adelsgeschlecht und wenn ja, wie haben die den Thron bekommen?

Danke schonmal im Voraus.

Antwort
von andreasolar, 36

"Jakob, der letzte männliche Stuart-König, lebte bis 1701 im französischen Exil. Seine Töchter Maria II. und Anne regierten noch bis 1694 bzw. 1714, ehe das englische Parlament im Act of Settlement (1701) die protestantische Erbfolge unter Umgehung der Hauptlinie der Stuarts gesetzlich festschrieb. ... 

Über Elisabeth Stuart, die Tochter Jakobs I. und Vorfahrin des Hauses Hannover, sind bis heute alle britischen Monarchen in direkter, allerdings weiblicher Linie mit den Stuarts verwandt."

https://de.wikipedia.org/wiki/Haus_Stuart

Antwort
von Lavendelelf, 48

Nein. Es regiert das Haus Sachsen-Coburg und Gotha / Windsor (Wettiner).



Antwort
von Mimir99, 51

Nein, heute sind es die Windsors, vor dem ersten Weltkrieg hießen die noch Saxe-Coburg.

Antwort
von Hoegaard, 42

Stuart bis Queen Anne, ab 1713 Hannover, ab 1901 nach Queen Victoria Windsor

Antwort
von AstridDerPu, 29

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community